Youandewan

Ewan Smiths Art von House-Musik schien oft gleichzeitig überall und nirgendwo hin zu gehören. Smith – aka Youandewan – kommt ursprünglich aus Yorkshire, ist aber, wie so viele seiner Gleichgesinnten, in Berlin zu Hause, und seine Produktionen spiegeln den Weg wider, in dem House und Techno im 21. Jahrhundert seitdem ihre Zelte aufgeschlagen haben. Seit er 2009 anfing, Aufnahmen zu veröffentlichen, hat Youandewans Musik diverse Einflüsse aus Detroit, Chicago, New York, Berlin, Bristol und London gezeigt, gemeinsam mit seiner Heimat Nordengland. Moodymanns nebliger Sample-Soul, Phutures schlängelnde 303s, die Cool Pads der Burrell Brothers – all diese Vinatge-Elemente finden sich auch in Smith' Melodien wieder.

Es gab immer auch eine melancholische Seite in Smith' Musik, vor allem auf seinem Debüt-Album. There Is No Right Time konzentriert sich auf den emotionalen Inhalt seiner Singles in konzentrierter Form. Inspiriert von Künstler*innen wie Four Tet oder Leon Vynehall hat Smith sein Sound-Design aufgestockt – eine reiche Mischung aus Synthesizern, scratchy Samples und physischen Instrumenten wie E-Gitarren oder ein Drum-Kit — und er erforscht eine noch weitere Bandbreite an Tempos und Rhythmen als gewöhnlich.

Über Youandewan

Ewan Smiths Art von House-Musik schien oft gleichzeitig überall und nirgendwo hin zu gehören. Smith – aka Youandewan – kommt ursprünglich aus Yorkshire, ist aber, wie so viele seiner Gleichgesinnten, in Berlin zu Hause, und seine Produktionen spiegeln den Weg wider, in dem House und Techno im 21. Jahrhundert seitdem ihre Zelte aufgeschlagen haben. Seit er 2009 anfing, Aufnahmen zu veröffentlichen, hat Youandewans Musik diverse Einflüsse aus Detroit, Chicago, New York, Berlin, Bristol und London gezeigt, gemeinsam mit seiner Heimat Nordengland. Moodymanns nebliger Sample-Soul, Phutures schlängelnde 303s, die Cool Pads der Burrell Brothers – all diese Vinatge-Elemente finden sich auch in Smith' Melodien wieder.

Es gab immer auch eine melancholische Seite in Smith' Musik, vor allem auf seinem Debüt-Album. There Is No Right Time konzentriert sich auf den emotionalen Inhalt seiner Singles in konzentrierter Form. Inspiriert von Künstler*innen wie Four Tet oder Leon Vynehall hat Smith sein Sound-Design aufgestockt – eine reiche Mischung aus Synthesizern, scratchy Samples und physischen Instrumenten wie E-Gitarren oder ein Drum-Kit — und er erforscht eine noch weitere Bandbreite an Tempos und Rhythmen als gewöhnlich.

Genres: Elektronische Musik, Techno, House

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien