Weserhalle

Die WESERHALLE ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst mit Sitz in Berlin-Neukölln. Die Gallerie produziert, veranstaltet und arbeitet an einer Reihe von Formaten wie Ausstellungen, Vorträgen und Performances. Durch ihre verschiedenen Formate und die Präsentation lokaler und aufstrebender Künstler möchte die Weserhalle einen Dialog und kulturellen Austausch innerhalb der Nachbarschaft und der breiteren Neuköllner/Berliner Gemeinschaft herstellen. Die WESERHALLE wurde im Dezember 2017 von Benjamin Hammond, einem Künstler und Kurator aus Ipswich, England, gegründet.

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Beschreibung des Ortes

Die WESERHALLE ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst mit Sitz in Berlin-Neukölln. Die Gallerie produziert, veranstaltet und arbeitet an einer Reihe von Formaten wie Ausstellungen, Vorträgen und Performances. Durch ihre verschiedenen Formate und die Präsentation lokaler und aufstrebender Künstler möchte die Weserhalle einen Dialog und kulturellen Austausch innerhalb der Nachbarschaft und der breiteren Neuköllner/Berliner Gemeinschaft herstellen. Die WESERHALLE wurde im Dezember 2017 von Benjamin Hammond, einem Künstler und Kurator aus Ipswich, England, gegründet.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien