We Were Promised Jetpacks

Rock, Alternative/Indie | We Were Promised Jetpacks sind eine schottische Indie-Rock-Band aus Edinburgh, die 2003 gegründet wurde. Die Band besteht aus Adam Thompson (Gesang, Gitarre), Michael Palmer (Gitarre), Sean Smith (Bass) und Darren Lackie (Schlagzeug). Stuart McGachan (Keyboards, Gitarre) war von 2013 bis 2015 kurzzeitig in der Band. Das Debütalbum der Band, These Four Walls, wurde im Juni 2009 auf Fat Cat Records veröffentlicht. Im Oktober 2011 veröffentlichte die Band ihr zweites Album In the Pit of the Stomach. Sie veröffentlichten E Rey: Live in Philadelphia, eine Aufnahme der letzten Show ihrer Tour 2012, im Februar 2014. Das dritte Album der Band, Unravelling, wurde im Oktober 2014 veröffentlicht. Im März 2018 begann die Band mit der Aufnahme eines noch unbenannten vierten Albums, das sie voraussichtlich im Laufe des Jahres veröffentlichen werden. Die Band nennt die Label-Kollegen, Frightened Rabbit und The Twilight Sad, als Einflüsse, neben Biffy Clyros frühem Material. Thompson zitiert auch Schottland selbst, und seine besondere Atmosphäre als einen wichtigen Einfluss auf ihre Musik.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über We Were Promised Jetpacks

We Were Promised Jetpacks sind eine schottische Indie-Rock-Band aus Edinburgh, die 2003 gegründet wurde. Die Band besteht aus Adam Thompson (Gesang, Gitarre), Michael Palmer (Gitarre), Sean Smith (Bass) und Darren Lackie (Schlagzeug). Stuart McGachan (Keyboards, Gitarre) war von 2013 bis 2015 kurzzeitig in der Band. Das Debütalbum der Band, These Four Walls, wurde im Juni 2009 auf Fat Cat Records veröffentlicht. Im Oktober 2011 veröffentlichte die Band ihr zweites Album In the Pit of the Stomach. Sie veröffentlichten E Rey: Live in Philadelphia, eine Aufnahme der letzten Show ihrer Tour 2012, im Februar 2014. Das dritte Album der Band, Unravelling, wurde im Oktober 2014 veröffentlicht. Im März 2018 begann die Band mit der Aufnahme eines noch unbenannten vierten Albums, das sie voraussichtlich im Laufe des Jahres veröffentlichen werden. Die Band nennt die Label-Kollegen, Frightened Rabbit und The Twilight Sad, als Einflüsse, neben Biffy Clyros frühem Material. Thompson zitiert auch Schottland selbst, und seine besondere Atmosphäre als einen wichtigen Einfluss auf ihre Musik.

Genres: Rock, Alternative/Indie

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien