Watergate

Das Watergate wurde 2002 in einem Bürogebäude an der Oberbaumbrücke in Berlin-Kreuzberg eröffnet. Der zweistöckige Club befindet sich direkt am Kreuzberger Spree-Ufer und verfügt über eine Außenterrasse, von der man einen guten Blick auf den Berliner Fluss hat. Vor allem findet man hier Tanzmusik aus den Bereichen Techno und House.

Im Jahr 2008 kam an gleicher Adresse das Plattenlabel Watergate Records hinzu, welches Mix-CDs und Vinylplatten der auflegenden DJs veröffentlicht. Von Mittwoch bis Samstag kann man im Club bis tief in die Nacht feiern. Das Watergate öffnet seine Tore um Mitternacht und schließt erst wieder zwischen 08:00 und 12:00 Uhr am nächsten Tag.

Adresse
Falckensteinstr. 49, Berlin

Aktuelles Programm des Clubs

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Beschreibung des Ortes

Das Watergate wurde 2002 in einem Bürogebäude an der Oberbaumbrücke in Berlin-Kreuzberg eröffnet. Der zweistöckige Club befindet sich direkt am Kreuzberger Spree-Ufer und verfügt über eine Außenterrasse, von der man einen guten Blick auf den Berliner Fluss hat. Vor allem findet man hier Tanzmusik aus den Bereichen Techno und House.

Im Jahr 2008 kam an gleicher Adresse das Plattenlabel Watergate Records hinzu, welches Mix-CDs und Vinylplatten der auflegenden DJs veröffentlicht. Von Mittwoch bis Samstag kann man im Club bis tief in die Nacht feiern. Das Watergate öffnet seine Tore um Mitternacht und schließt erst wieder zwischen 08:00 und 12:00 Uhr am nächsten Tag.

Ähnliche Orte

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien