Vør

VØR wuchs in Waren/Müritz auf, lebt aber seit einigen Jahren in Berlin. In ihrer Musik beschäftigt sie sich mit psychischen Erkrankungen und den damit verbundenen Ängsten und Problemen. Das Verarbeiten ihrer Depressionen ist allgegenwärtig und wird offen kommuniziert.

Mit ihren ersten EPs, Liminal (2018) und Liminal II (2020), konnte die Indie-Pop-Künstlerin bereits mit Lana Del Rey oder Florence + the Machine verglichen werden. Zudem war sie Supportgig von musikalischen Größen, wie Y’akoto und Bill Ryder-Jones. Ihr Debütalbum Honey erschien im März 2022.

Über Vør

VØR wuchs in Waren/Müritz auf, lebt aber seit einigen Jahren in Berlin. In ihrer Musik beschäftigt sie sich mit psychischen Erkrankungen und den damit verbundenen Ängsten und Problemen. Das Verarbeiten ihrer Depressionen ist allgegenwärtig und wird offen kommuniziert.

Mit ihren ersten EPs, Liminal (2018) und Liminal II (2020), konnte die Indie-Pop-Künstlerin bereits mit Lana Del Rey oder Florence + the Machine verglichen werden. Zudem war sie Supportgig von musikalischen Größen, wie Y’akoto und Bill Ryder-Jones. Ihr Debütalbum Honey erschien im März 2022.

Genres: Pop, Alternative/Indie, Ambient

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien