Vera Logdanidi

Veras Musikkarriere begann mit Jungle und Drum'n'Bass. Sie legte ihre Platten nicht nur auf renommierten lokalen Raves und Partys auf, sondern fungierte auch als Promoterin für einige dieser Veranstaltungen. Es war unvermeidlich, dass eines zum anderen führte, und im Laufe der Zeit wurde Vero auch zur Mitbegründerin des 22:22 Studios, einem Plattenlabel, das sich in ein Business-Venture verwandelt hat, das derzeit Mixing- und Mastering-Services für eine Reihe von Techno- und Drum'n'Bass-Imprints anbietet und als wichtiger sozialer Treffpunkt in der elektronischen Musiklandschaft Kiews dient.

Heutzutage tourt Vero häufig im In- und Ausland, produziert ihre eigene Musik und ist Mitveranstalterin von Techno-Partys unter dem Banner des Rhythm Büro. Das Rhythm Büro bringt seine internationalen Lieblingskünstler an geheime Orte in Kiew, wobei die genaue Adresse nur den Vorbestellern am Tag vor der Party bekannt gegeben wird. Obwohl die Veranstaltungsreihe nicht unbedingt häufig stattfindet, haben bereits Künstler*innen wie Donato Dozzy, Actress, Steve Bicknell, Oscar Mulero, Peter Van Hoesen, Varg, Zadig, Abdulla Rashim, Etapp Kyle, Lucy Rrose, Eric Cloutier, Artefakt, Acronym und viele andere die Lagerhäuser der ukrainischen Hauptstadt gerockt.

Über Vera Logdanidi

Veras Musikkarriere begann mit Jungle und Drum'n'Bass. Sie legte ihre Platten nicht nur auf renommierten lokalen Raves und Partys auf, sondern fungierte auch als Promoterin für einige dieser Veranstaltungen. Es war unvermeidlich, dass eines zum anderen führte, und im Laufe der Zeit wurde Vero auch zur Mitbegründerin des 22:22 Studios, einem Plattenlabel, das sich in ein Business-Venture verwandelt hat, das derzeit Mixing- und Mastering-Services für eine Reihe von Techno- und Drum'n'Bass-Imprints anbietet und als wichtiger sozialer Treffpunkt in der elektronischen Musiklandschaft Kiews dient.

Heutzutage tourt Vero häufig im In- und Ausland, produziert ihre eigene Musik und ist Mitveranstalterin von Techno-Partys unter dem Banner des Rhythm Büro. Das Rhythm Büro bringt seine internationalen Lieblingskünstler an geheime Orte in Kiew, wobei die genaue Adresse nur den Vorbestellern am Tag vor der Party bekannt gegeben wird. Obwohl die Veranstaltungsreihe nicht unbedingt häufig stattfindet, haben bereits Künstler*innen wie Donato Dozzy, Actress, Steve Bicknell, Oscar Mulero, Peter Van Hoesen, Varg, Zadig, Abdulla Rashim, Etapp Kyle, Lucy Rrose, Eric Cloutier, Artefakt, Acronym und viele andere die Lagerhäuser der ukrainischen Hauptstadt gerockt.

Genres: Breakbeat, Techno, Drum and Bass

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien