Uferstudios

Die Uferstudios für zeitgenössischen Tanz sind in Berlin-Mitte aufzufinden. Das denkmalgeschützte Areal umfasst 16 großzügigen Studios, mehrere Büros und Ateliers. Zwischen den beiden Zugängen an der Badstraße 41a (Haupteingang) und an der Uferstraße 23 (Post- und Lieferadresse) liegt ein großer Hof, welcher zum Verweilen oder Kreativität jeder Art einlädt.

Seit dem durch die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin geförderten Umbau und der Eröffnung im Jahr 2010 bieten die Uferstudios Choreografinnen, Tänzerinnen und anderen Künstler*innen Raum für professionelles Arbeiten. Die Idee hinter den Uferstudios ist die synergetische Zusammenführung von künstlerischer Produktion, Ausbildung und Information.

Die Uferstudios organisieren regelmäßig diverse Veranstaltungen und bieten ein abwechslungsreiches Programm — Tanzaufführungen, Shows, Lesungen und vielen weiteren Performances.

Spielplan

Beschreibung des Ortes

Die Uferstudios für zeitgenössischen Tanz sind in Berlin-Mitte aufzufinden. Das denkmalgeschützte Areal umfasst 16 großzügigen Studios, mehrere Büros und Ateliers. Zwischen den beiden Zugängen an der Badstraße 41a (Haupteingang) und an der Uferstraße 23 (Post- und Lieferadresse) liegt ein großer Hof, welcher zum Verweilen oder Kreativität jeder Art einlädt.

Seit dem durch die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin geförderten Umbau und der Eröffnung im Jahr 2010 bieten die Uferstudios Choreografinnen, Tänzerinnen und anderen Künstler*innen Raum für professionelles Arbeiten. Die Idee hinter den Uferstudios ist die synergetische Zusammenführung von künstlerischer Produktion, Ausbildung und Information.

Die Uferstudios organisieren regelmäßig diverse Veranstaltungen und bieten ein abwechslungsreiches Programm — Tanzaufführungen, Shows, Lesungen und vielen weiteren Performances.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien