Tieranatomisches Theater

Das Tieranatomische Museum ist eine Forschungseinrichtung der Humboldt-Universität zu Berlin und Ausstellungsraum und Bühne für experimentelle Darstellungsformen und ein Labor für kuratorische Praktiken.

Die kritische Auseinandersetzung mit der vielgestaltigen Rolle von Sammlungen, materiellen Dingen und den sie bewahrenden Institutionen steht hier im Mittelpunkt. Der Austausch von wissenschaftlichen, gestalterischen Disziplinen sowie der, zwischen Akteur*innen aus Künsten und Zivilgesellschaften soll hier gefördert werden. Außerdem soll die Vielfalt der Wissensformen sichtbar gemacht werden um gleichzeitig neue Formate und Perspektiven für das Ausstellungsmachen entwickelt werden.

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Beschreibung des Ortes

Das Tieranatomische Museum ist eine Forschungseinrichtung der Humboldt-Universität zu Berlin und Ausstellungsraum und Bühne für experimentelle Darstellungsformen und ein Labor für kuratorische Praktiken.

Die kritische Auseinandersetzung mit der vielgestaltigen Rolle von Sammlungen, materiellen Dingen und den sie bewahrenden Institutionen steht hier im Mittelpunkt. Der Austausch von wissenschaftlichen, gestalterischen Disziplinen sowie der, zwischen Akteur*innen aus Künsten und Zivilgesellschaften soll hier gefördert werden. Außerdem soll die Vielfalt der Wissensformen sichtbar gemacht werden um gleichzeitig neue Formate und Perspektiven für das Ausstellungsmachen entwickelt werden.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien