Theater im Kino

Das Theater im Kino ist ein Verein mit dem Schwerpunkt Theater, das vor über 50 jähren in einem ehemaligen Flohkino in Berlin-Friedrichshain gegründet wurde und sich auch als Verein im Kiez begreift. Heute betreibt das Theater zwei Spielstätten: Die erste in der Boxhagener Straße seit 1998, die zweite in der Riggter Straße seit 2006.

Das Ziel den Theaters, das von Hella Len gegründet und viele Jahre geleitet wurde, möchte seine Spielstätten als künstlerische Zentren des Stadtbezirks Friedrichshain/Kreuzberg gestalten.

Adresse
Boxhagener Str. 18, Berlin

Spielplan

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Beschreibung des Ortes

Das Theater im Kino ist ein Verein mit dem Schwerpunkt Theater, das vor über 50 jähren in einem ehemaligen Flohkino in Berlin-Friedrichshain gegründet wurde und sich auch als Verein im Kiez begreift. Heute betreibt das Theater zwei Spielstätten: Die erste in der Boxhagener Straße seit 1998, die zweite in der Riggter Straße seit 2006.

Das Ziel den Theaters, das von Hella Len gegründet und viele Jahre geleitet wurde, möchte seine Spielstätten als künstlerische Zentren des Stadtbezirks Friedrichshain/Kreuzberg gestalten.

Ähnliche Orte

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien