The Legendary Pink Dots

Elektronische Musik, Rock | The Legendary Pink Dots (LPD) sind eine anglo-holländische experimentelle Rockband, die im August 1980 in London gegründet wurde. Im Jahr 1984 zog die Band nach Amsterdam, wo sie mit wechselnden Musiker*innen spielte und als Kernmitglied den Sänger/Songwriter/Keyboarder Edward Ka-Spel und den Keyboarder Phil Knight hatte.

Seit 2012 besteht die Gruppe aus Edward Ka-Spel (Gesang, Keyboards, Songwriter), Phil Knight (Keyboards, Elektronik), Erik Drost (Gitarren) und Raymond Steeg (Live-Soundtechniker). Obwohl sie sich (in Bezug auf ihre Musik und ihren Karriereweg) außerhalb des Mainstreams befinden, haben LPD mehr als 40 Alben veröffentlicht, haben eine treue weltweite Fangemeinde und touren häufig.

Nächste Konzerte

Über The Legendary Pink Dots

The Legendary Pink Dots (LPD) sind eine anglo-holländische experimentelle Rockband, die im August 1980 in London gegründet wurde. Im Jahr 1984 zog die Band nach Amsterdam, wo sie mit wechselnden Musiker*innen spielte und als Kernmitglied den Sänger/Songwriter/Keyboarder Edward Ka-Spel und den Keyboarder Phil Knight hatte.

Seit 2012 besteht die Gruppe aus Edward Ka-Spel (Gesang, Keyboards, Songwriter), Phil Knight (Keyboards, Elektronik), Erik Drost (Gitarren) und Raymond Steeg (Live-Soundtechniker). Obwohl sie sich (in Bezug auf ihre Musik und ihren Karriereweg) außerhalb des Mainstreams befinden, haben LPD mehr als 40 Alben veröffentlicht, haben eine treue weltweite Fangemeinde und touren häufig.

Genres: Elektronische Musik, Rock, Experimentell

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien