The 1975

Alternative/Indie, Rock, Pop Vereinigtes Königreich www.the1975.com
S The 1975

Vergangene Konzerte

Abgesagt: The 1975 Warszawa, Stodoła The 1975
Southside Festival 2020 Neuhausen ob Eck, Take-Off Park Southside Festival 2020
Hurricane Festival 2020 Scheeßel, Eichenring Scheeßel Hurricane Festival 2020
Sziget Festival 2019 Budapešť, Óbudai Island Sziget Festival 2019
Pohoda Festival 2019 Trenčín, Trenčín Airport Pohoda Festival 2019
Open'er Festival 2019 Gdynia, Gdynia-Kosakowo Airport Open'er Festival 2019

Videos

The 1975  Give Yourself A Try  The 1975 – Give Yourself A Try 3:22 118 ×
The 1975  Somebody Else  The 1975 – Somebody Else 8:31 185 ×
The 1975  Chocolate  The 1975 – Chocolate 3:47 525 ×
The 1975  A Change Of Heart  The 1975 – A Change Of Heart 4:48 56 ×
Alle Videos anzeigen

Über The 1975

The 1975 wurde 2002 als Schülerband in Manchester, England, gegründet. Unter dem Namen The 1975 trat die Gruppe erstmals 2012 in die Öffentlichkeit und erlangte mit dem Song The City die Aufmerksamkeit des Radiosenders BBC Radio. Ihren Durchbruch hatten The 1975 dann Anfang 2013 mit der dritten EP Music for Cars und der Single Chocolate. Das Lied kam nicht nur in die US-Rockcharts, sondern konnte sich auch in den offiziellen britischen Charts auf Platz 19 setzen und blieb 21 Wochen unter den Top 75. Ihr zweites Album _ Like It When You Sleep, for You Are So Beautiful Yet So Unaware of It_, erreichte Platz eins der offiziellen britischen Charts. Obwohl sie generell als Alternative Rock oder Indie Rock eingeordnet werden, werden ihre Produktionen von einer Reihe an Genres beeinflusst. Sänger Matt Healy nannte Talking Heads, Prince, My Bloody Valentine, Michael Jackson, Peter Gabriel, D’Angelo und Sigur Rós als Inspirationen.

Ähnliche Künstler*innen

Atlas Bird
Sind
Turboweekend
Girls In Hawaii
St. James Hotel
Future Islands
The Roundies
Acollective
Fuzzy2102
Cut Copy
Paper Lions
Efterklang

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien