Swan Meat

Reba Fay aka Swan Meat, geboren 1994, ist eine Dichterin, Audio-Ingenieurin und Komponistin aus Washington D.C. und lebt derzeit in Köln.

Geprägt durch ihre Erfahrungen mit chronischer Krankheit und Dysmorphien verkörpert ihre Arbeit "eine karnevaleske Assemblage aus gesprochenen Wortfetzen" mit knarrenden, arhythmischen Industrial- und Ambient-Kompositionen, gebaut aus einer Bibliothek von Erinnerungen, die voller klanglichem Detritus sind. Ihre Debüt-EP, Bounty, kam auf dem Pariser Label PERMALNK heraus und drehte sich um den Heilungsprozess von einer Bulimie.

Fay coded ihre eigenen Plug-Ins und Max Patches alle selbst. Unter ihren letzten Veröffentlichungen war Knife Splits Ice, eine kollaborative EP mit dem japanischen Produzenten Yoshitaka Hikawa.

Über Swan Meat

Reba Fay aka Swan Meat, geboren 1994, ist eine Dichterin, Audio-Ingenieurin und Komponistin aus Washington D.C. und lebt derzeit in Köln.

Geprägt durch ihre Erfahrungen mit chronischer Krankheit und Dysmorphien verkörpert ihre Arbeit "eine karnevaleske Assemblage aus gesprochenen Wortfetzen" mit knarrenden, arhythmischen Industrial- und Ambient-Kompositionen, gebaut aus einer Bibliothek von Erinnerungen, die voller klanglichem Detritus sind. Ihre Debüt-EP, Bounty, kam auf dem Pariser Label PERMALNK heraus und drehte sich um den Heilungsprozess von einer Bulimie.

Fay coded ihre eigenen Plug-Ins und Max Patches alle selbst. Unter ihren letzten Veröffentlichungen war Knife Splits Ice, eine kollaborative EP mit dem japanischen Produzenten Yoshitaka Hikawa.

Genres: Elektronische Musik, Experimentell

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien