Stojche

Kurzfilm, Elektronische Musik | Stojche Cventanovski, geboren 1984 in Skopje, ist ein Berliner Künstler, der von seiner Heimatstadt in Mazedonien inspiriert ist. Diese wird oft als wichtiger Hotspot für Detroit-Techno auf der Balkan-Halbinsel genannt. Sie Expasion der Motor-City-Sounds in die mazedonische Hauptstadt und seine Begeisterung für Schallplatten führten Stojche dazu, seinen Weg zu gehen und tiefer in diesem futuristische Musik-Phänomen zu stöbern. Nach vielen Jahren, in denen er sich voll und ganz dem DJing hingab, wechselte er in die Produktion, und war 2009 Mitgründer von Argumento Music.

Seinen Durchbruch hatte er mit Veröffentlichungen auf Labels wie Artless, DMK, Subwax oder Sounds Benefit, bis er schließlich 2011 sein eigenes Solo-Imprint Tangible Assets gründete. Dieses bietet ihm die Möglichkeit, die Musik weiter zu erforschen und seinen Detroi-beeinflussten Sound weiterzuentwickeln.

Seine DJ-Sets sind pumpende Reisen mit einer gehörigen Dosis Emotionen, die seine langjährige Erfahrung als DJ widerspiegeln. Er verbringt aber auch viel Zeit in seinem Berliner Studio, wo er Leidenschaft und Prozess in Wellen intensiven Sounds verpackt, wobei er stets mit einer akribischen Präzision am Werk ist.

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Stojche

Stojche Cventanovski, geboren 1984 in Skopje, ist ein Berliner Künstler, der von seiner Heimatstadt in Mazedonien inspiriert ist. Diese wird oft als wichtiger Hotspot für Detroit-Techno auf der Balkan-Halbinsel genannt. Sie Expasion der Motor-City-Sounds in die mazedonische Hauptstadt und seine Begeisterung für Schallplatten führten Stojche dazu, seinen Weg zu gehen und tiefer in diesem futuristische Musik-Phänomen zu stöbern. Nach vielen Jahren, in denen er sich voll und ganz dem DJing hingab, wechselte er in die Produktion, und war 2009 Mitgründer von Argumento Music.

Seinen Durchbruch hatte er mit Veröffentlichungen auf Labels wie Artless, DMK, Subwax oder Sounds Benefit, bis er schließlich 2011 sein eigenes Solo-Imprint Tangible Assets gründete. Dieses bietet ihm die Möglichkeit, die Musik weiter zu erforschen und seinen Detroi-beeinflussten Sound weiterzuentwickeln.

Seine DJ-Sets sind pumpende Reisen mit einer gehörigen Dosis Emotionen, die seine langjährige Erfahrung als DJ widerspiegeln. Er verbringt aber auch viel Zeit in seinem Berliner Studio, wo er Leidenschaft und Prozess in Wellen intensiven Sounds verpackt, wobei er stets mit einer akribischen Präzision am Werk ist.

Genres: Kurzfilm, Elektronische Musik, Techno

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien