Sparkling

Sparkling haben spätestens seit ihrer EP This is not the paradise they told us we would live in (2016) bewiesen, wie konsequent man die Strukturen des zeitgenössischen Rocks reduzieren kann, um das Gegenteil zu erzielen: einen Überschuss an Leidenschaft, Hingabe, Wut, Energie. Tatsächlich ist die Wucht von Sparkling-Songs direkt physisch erfahrbar: die Spannung, die auf der Bühne herrscht, wenn die Kölner Leon und Levin Krasel und Luca Schüten spielen, überträgt sich sofort aufs Publikum. Heraus kommt ein hochverdichtetes Konzentrat von Postpunk- und Indie-Attitude.

Über Sparkling

Sparkling haben spätestens seit ihrer EP This is not the paradise they told us we would live in (2016) bewiesen, wie konsequent man die Strukturen des zeitgenössischen Rocks reduzieren kann, um das Gegenteil zu erzielen: einen Überschuss an Leidenschaft, Hingabe, Wut, Energie. Tatsächlich ist die Wucht von Sparkling-Songs direkt physisch erfahrbar: die Spannung, die auf der Bühne herrscht, wenn die Kölner Leon und Levin Krasel und Luca Schüten spielen, überträgt sich sofort aufs Publikum. Heraus kommt ein hochverdichtetes Konzentrat von Postpunk- und Indie-Attitude.

Genres: Rock, Punk, Alternative/Indie

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien