Sophie Rois

Komödie, Drama | Sophie Rois ist eine österreichische Schauspielerin. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1983 bis 1986 am Max Reinhardt Seminar in Wien. Danach hatte sie Engagements in Berlin, zunächst am Renaissance-Theater, am Theater zur Freien Volksbühne und am Schillertheater.

Ihre erste große Film-Rolle hatte Sophie Rois in Detlev Bucks Roadmovie Wir können auch anders... als Dorfkneipenwirtin Nadine. Bis Ende der 1990er Jahre hatte sie verschiedene Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, unter anderem in Die kalte Finger, Engelchen, Der Hauptmann von Köpenick und Die Siebtelbauern. Im Jahr 2011 erhielt sie eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis für ihre Darstellung der Hanna Blum im Film Drei von Tom Tykwer. Außerdem ist Rois ebenfalls als Sprecherin tätig.

Nächste Filme

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Sophie Rois

Sophie Rois ist eine österreichische Schauspielerin. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1983 bis 1986 am Max Reinhardt Seminar in Wien. Danach hatte sie Engagements in Berlin, zunächst am Renaissance-Theater, am Theater zur Freien Volksbühne und am Schillertheater.

Ihre erste große Film-Rolle hatte Sophie Rois in Detlev Bucks Roadmovie Wir können auch anders... als Dorfkneipenwirtin Nadine. Bis Ende der 1990er Jahre hatte sie verschiedene Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, unter anderem in Die kalte Finger, Engelchen, Der Hauptmann von Köpenick und Die Siebtelbauern. Im Jahr 2011 erhielt sie eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis für ihre Darstellung der Hanna Blum im Film Drei von Tom Tykwer. Außerdem ist Rois ebenfalls als Sprecherin tätig.

Genres: Komödie, Drama, Szenische Lesung

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien