Sookee

Rap, Hip-Hop Deutschland sookeeofficial.bandcamp.com
S Sookee

Vergangene Konzerte

Sookee + support: Babsi Tollwut Berlin, Astra Kulturhaus 7/3/2020 20:00 Sookee + support: Babsi Tollwut
Southside Festival 2019 Neuhausen ob Eck, Take-Off Park 21/6 – 23/6/2019 Southside Festival 2019
Hurricane Festival 2019 Scheeßel, Eichenring Scheeßel 21/6 – 23/6/2019 Hurricane Festival 2019
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Konzert (Teenager) Berlin, SO36 25/1/2019 19:00 Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Konzert (Teenager)
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Konzert (GrundschülerInnen) Berlin, SO36 25/1/2019 16:00 Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Konzert (GrundschülerInnen)

Videos

Sookee  Die Freundin Von  Sookee – Die Freundin Von 3:31 4 ×
Sookee  Vorläufiger Abschiedsbrief  Sookee – Vorläufiger Abschiedsbrief 4:50 3 ×
Sookee  Queere Tiere  Sookee – Queere Tiere 3:41 0 ×
Sookee  Q1  Sookee – Q1 3:45 1 ×
Alle Videos anzeigen

Über Sookee

Die Berliner Rapperin Sookee engagiert sich seit dem Beginn ihrer Karriere gegen Sexismus und Homophobie, sowie Rassismus und Antisemitismus in Deutschland. Ihre politischen Texte zeigen deutlich ihre Verbindung mit der queeren und linken Szene. Sie berichtet von politischen und gesellschaftlichen Missständen und problematischen Machtstrukturen innerhalb der patriarchalen Gesellschaft, sowie von tiefen, persönlichen Erfahrungen. Vor allem in der Hip-Hop-Szene sind Sexismus und Homophobie Probleme, die Sookee wiederholt aufgreift und benennt.

Ihren Künstlernamen entlehnte die Rapperin dem von Michelle Pfeiffer gespielten Charakter Sukie aus dem Film Die Hexen von Eastwick. Am 3. Februar 2006 erschien ihr Debütalbum Kopf, Herz, Arsch beim Berliner Label Springstoff. Ab 2006 versuchte sie sich auch an Spoken Words und anderen lyrischen Experimenten, zum Beispiel auf Poetry Slams. Durch ihr wachsendes politisches Bewusstsein, sowie durch ihr Studium der Gender Studies, verstand Sookee ihre Rolle als Frau im Hip-Hop immer mehr einzunehmen, und zu verteidigen. Die problematische Heteronormativität in der Hip-Hop Und Rapszene ist seither eines der Hauptanliegen der feministischen Rapperin.

Mittlerweile ist Sookee eine Ikone des feministischen, selbstbestimmten Raps in Deutschland und hat bis dato vier Studioalben veröffentlicht. Sie ist sowohl aus der queeren Szene Berlin, als auch aus der Berliner Hip-Hop Szene nicht mehr wegzudenken.

Ähnliche Künstler*innen

Haszcara
Radek „Kritické Myšlení“ Langer
Stefflon Don
Kasia Tontor
Oh Blimey
Celeste Buckingham
Tina
Rita Ora
MC Taktika
Speech Debelle
Flohio
Sharlota

© 2020 GoOut