Shanti Celeste

Elektronische Musik, Techno Vereinigtes Königreich www.facebook.com…
S Shanti Celeste

Vergangene Events

Primavera Sound 2020 Barcelona Barcelona, Parc del Fòrum 04.06. – 06.06.2020 Primavera Sound 2020 Barcelona
Climate Of Fear: Juliana Huxtable + Shanti Celeste + more Berlin, ://about blank fr., 13.12.2019 23:59 Climate Of Fear: Juliana Huxtable + Shanti Celeste + more
Melt Festival 2019 Gräfenhainchen, Ferropolis 19.07. – 21.07.2019 Melt Festival 2019
Klubnacht: Ansome + Bas Mooy + Avalon Emerson + more Berlin, Berghain / Panorama Bar sa., 22.06.2019 23:59 Klubnacht: Ansome + Bas Mooy + Avalon Emerson + more
Oster Klubnacht: Palms Trax + Alva Noto + More Berlin, Berghain / Panorama Bar sa., 20.04.2019 23:59 Oster Klubnacht: Palms Trax + Alva Noto + More
Shanti Celeste + Fatty M + Barbora Praha 1, Swim fr., 22.03.2019 20:00 Shanti Celeste + Fatty M + Barbora

Videos

Shanti Celeste  Make Time  Shanti Celeste – Make Time 0:00 3 ×
Shanti Celeste  Universal Glow  Shanti Celeste – Universal Glow 0:00 0 ×
Shanti Celeste  Golden  Shanti Celeste – Golden 0:00 0 ×
Shanti Celeste  Being  Shanti Celeste – Being 0:00 0 ×
Alle Videos anzeigen

Über Shanti Celeste

Shanti Celeste ist eine chilenische DJ aus Bristol. Ihr Musikstil liegt zwischen House, elektronischer Musik und Techno.

Celeste wurde in Chile geboren, zog aber im Alter von 12 Jahren nach Großbritannien. Sie hatte ihren ersten Kontakt zu elektronischer Musik mit 15 Jahren bei Rave-Parties in Lake District. Nachdem sie die High School abschloss, zog Celeste nach Bristol, wo sie Chris Farrell kennenlernte, einen Bristoler DJ und den Kopf des Labels Idle Hands, für den sie im Alter von 21 Jahren begann, in einem Teilzeitjob zu arbeiten.

Celeste und Farrell gründeten zusammen das Label BRSTL, auf dem Celeste 2013 auch ihr Debütalbum Need Your Lovin' (Baby) veröffentlichte. Während ihrer Zeit in Bristol organisierte sie außerdem ihre eigene Clubnacht namens Housework, mit der Intention, DJs aus anderen Städten nach Bristol zu locken. Sie ist Resident bei Housework und brachte die Party später auch nach Berlin. Celeste war in den DJ Awards 2015 als bester Newcomer-DJ nominiert. 2016 zog sie nach Berlin. Im folgenden Jahr gründete sie ihr eigenes Label Peach Discs.

Ihr Tourplan führt sie in renommierte Clubs und auf wichtige Festivals wie den Berliner Techno-Tempel Berghain, die Corsica Studios in London, das niederländische Festival Dekmantel und das bulgarische Indie-Festival Meadows in the Mountains.

Zusätzlich zu ihren Jobs als DJ, Musikproduzentin und Event-Kuratorin hat sie ihre eigene, monatliche Radioshow auf NTS Radio.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Dan Shake
Schwefelgelb
Mejle
Leon Licht
Gary Beck
DJ Bone
Nuno dos Santos
Max Tresher
Kovvalsky
PLAL
David Moleon
Cmd Q

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien