Seiji Morimoto

Der in Tokio geborene Seiji Morimoto studierte Musikwissenschaft am Kunitachi College of Music und machte 1996 seinen Abschluss. Während dieser Zeit begann er, die elektronischen Stücke von John Cage und seine eigenen Klangperformances zu spielen. Seitdem kreiert er Soundperformances, Installationen und Videos. 2003 zog Morimoto nach Berlin, trat auf und stellte auf vielen internationalen Festivals aus, darunter transmediale in Berlin, experimental Music Festival in München. Er interessiert sich für die akustischen Erscheinungen zwischen Objekten wie Wasser und Steinen und dem technischen Medium. Er ist Kurator der Konzertreihe Experimentik bei Tik Nord in Berlin, Friedrichshain.

Über Seiji Morimoto

Der in Tokio geborene Seiji Morimoto studierte Musikwissenschaft am Kunitachi College of Music und machte 1996 seinen Abschluss. Während dieser Zeit begann er, die elektronischen Stücke von John Cage und seine eigenen Klangperformances zu spielen. Seitdem kreiert er Soundperformances, Installationen und Videos. 2003 zog Morimoto nach Berlin, trat auf und stellte auf vielen internationalen Festivals aus, darunter transmediale in Berlin, experimental Music Festival in München. Er interessiert sich für die akustischen Erscheinungen zwischen Objekten wie Wasser und Steinen und dem technischen Medium. Er ist Kurator der Konzertreihe Experimentik bei Tik Nord in Berlin, Friedrichshain.

Genres: Fotografie, Zeitgenössische Kunst, Elektronische Musik, Experimentell, Malerei, Video, Installation, Performance

Nächste Ausstellungen

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien