Salvador Sobral

Pop, Jazz | Salvador Vilar Braamcamp Sobral, geboren am 28. Dezember 1989, ist ein portugiesischer Sänger, der den Eurovision Song Contest im Jahr 2017 für Portugal mit dem Lied Amar pelos dois gewann. Der Song wurde geschrieben und komponiert von seiner Schwester Luísa Sobral. Damit gab Salvador Sobral Portugal seinen ersten Sieg seit seinem Debüt im Jahr 1964, und beendete damit den längsten sieglosen Lauf eines Landes in der Geschichte der Eurovision (53 Jahre). Sobral und sein Beitrag halten den Eurovision-Rekord für den Gewinner mit dem höchsten Ergebnis, und haben nach dem Gewinn der Jury-Stimmen und der Telefon-Stimmen insgesamt 758 Punkte im aktuellen Wahlsystem verdient.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Salvador Sobral

Salvador Vilar Braamcamp Sobral, geboren am 28. Dezember 1989, ist ein portugiesischer Sänger, der den Eurovision Song Contest im Jahr 2017 für Portugal mit dem Lied Amar pelos dois gewann. Der Song wurde geschrieben und komponiert von seiner Schwester Luísa Sobral. Damit gab Salvador Sobral Portugal seinen ersten Sieg seit seinem Debüt im Jahr 1964, und beendete damit den längsten sieglosen Lauf eines Landes in der Geschichte der Eurovision (53 Jahre). Sobral und sein Beitrag halten den Eurovision-Rekord für den Gewinner mit dem höchsten Ergebnis, und haben nach dem Gewinn der Jury-Stimmen und der Telefon-Stimmen insgesamt 758 Punkte im aktuellen Wahlsystem verdient.

Genres: Pop, Jazz

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien