Robin Ticciati

Klassische Musik, Conductor Italien, Vereinigtes Königreich
S Robin Ticciati

Vergangene Konzerte

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati Berlin, Berliner Philharmonie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati, Nicolas Altstaedt Berlin, Berliner Philharmonie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati, Nicolas Altstaedt
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Berlin, Berliner Philharmonie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Über Robin Ticciati

Robin Ticciati ist ein britischer Dirigent mit italienischen Wurzeln. Er ist seit der Saison 2009/10 Chefdirigent des Scottish Chamber Orchestra und seit Sommer 2014 Musikdirektor der Glyndebourne Festival Opera. Mit Beginn der Spielzeit 2017/18 trat er das Amt als Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin an. Von 2010 bis 2013 war er Erster Gastdirigent der Bamberger Symphoniker. 2011 erhielt er den ECHO Klassik-Preis als bester Nachwuchsdirigent des Jahres für seine Aufnahme chorsymphonischer Werke von Johannes Brahms mit den Bamberger Symphonikern und dem Chor des Bayerischen Rundfunks. Ebenfalls 2011 wurde er mit dem „Award for Exceptional Young Talent“ der britischen Kritikervereinigung „Critic’s Circle“ ausgezeichnet.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Sarah Neufeld
Leoš Svárovský
Isabelle Faust
Saxofonové kvarteto Bohemia
Stanislav Gallin
Petr Nouzovský
Nigel North
Michaela Fukáčová
Karel Fleischlinger
Clara-Jumi Kang
Claudio Bohórquez
Mikael Ericsson

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien