Reggie Moore

Jazz Deutschland, USA www.culturaldiplomacy.org…
S Reggie Moore

Vergangene Konzerte

Jazz Legenden… REGGIE MOORE Trio Berlin, Loci Loft fr., 07.09.2018 20:00 Jazz Legenden… REGGIE MOORE Trio

Videos

Reggie Moore  Pinocchio  Reggie Moore – Pinocchio 3:41 3 ×
Reggie Moore  Have Mercy  Reggie Moore – Have Mercy 4:38 2 ×
Reggie Moore  Mother McCree  Reggie Moore – Mother McCree 2:50 1 ×
Reggie Moore  Consider Her Ways  Reggie Moore – Consider Her Ways 7:52 0 ×
Alle Videos anzeigen

Über Reggie Moore

Reggie Moore wurde 1938 in New York City geboren. Sein Vater, Arrangeur und Pianist Billy Moore, schrieb unter anderem für Jimmy Lunceford und Charlie Barnet.

Im Laufe seiner mittlerweile 40-jährigen Karriere hat sich Reggie mit vielen Jazzlegenden die Bühne geteilt, spielte zum Beispiel mit Betty Carter, Gary Bartz, Benny Golson, Kenny Burrell, Johnny Hartmann, Anita O’Day, Woody Shaw, Houston Person, Red Halloway, Hal Singer, Cab Calloway, Scott Hamilton und Harry “Sweets” Edison.

Er arrangierte unter anderem für die Big Bands von Thad Jones und Mel Lewis, spielte in den Swing-Shows Bubbling Brown Sugar, Ain’t Misbehavin' und Andre Hellers Body & Soul und tourte mit seinem eigenen Trio durch die USA, Japan und Europa.

Reggie Moore hat mittlerweile bei unzähligen internationalen Festivals und Studioproduktionen mitgewirkt und hat als Arrangeur das Repertoire verschiedener Solokünstler und Big Bands mitgestaltet.

Seit mittlerweile 19 Jahren lebt Reggie Moore, gemeinsam mit seiner Frau, der Jazzsängerin Cornelia Moore, und ihrer gemeinsamen Tochter in seiner Wahlheimat Berlin; er hat die Musikszene dieser Stadt ungemein bereichert und lehrt dort seit 1996 an der HfM Hanns Eisler.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Mariusz Fazi Mielczarek
Randy Ingram
Zdeněk Němec
Tomáš Liška
Ondrej Krajňák
Viktorie & František Band
Liudas Mockunas Trio
Sławek Jaskułke
Jan Lörincz
Artur Akhmetov
James Carter
Arturo Sandoval

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien