Prismode

Tech House, Elektronische Musik, Techno, Deep House Deutschland www.prismode.com
S Prismode

Vergangene Konzerte

Save My Sunday: Niko Schwind + Pascale Voltaire + more Berlin, Birgit & Bier 18/10/2020 14:00 Save My Sunday: Niko Schwind + Pascale Voltaire + more
Im Fluss der Farben: Stimming + Einmusik + more Berlin, Ritter Butzke 11/4/2020 23:59 Im Fluss der Farben: Stimming + Einmusik + more
Kitty Goldmine: Prismode + Solvane Berlin, KitKatClub 15/3/2020 08:00 Kitty Goldmine: Prismode + Solvane
Zuhause: andhim + Format:B + more Berlin, Ritter Butzke 29/2/2020 23:59 Zuhause: andhim + Format:B + more
Winter Warmer: Township Rebellion + Moonwalk + more Berlin, Ritter Butzke 25/1/2020 23:59 Winter Warmer: Township Rebellion + Moonwalk + more
Hippie New Year: Dominik Eulberg + Format:B + more Berlin, Ritter Butzke 31/12/2019 – 1/1/2020 Hippie New Year: Dominik Eulberg + Format:B + more

Videos

Prismode  Ritter Butzke Studio Podcast #24  Prismode – Ritter Butzke Studio Podcast #24 11:07 1 ×
Prismode & Solvane  Octopus  Prismode & Solvane – Octopus 7:13 0 ×
Prismode & Solvane  Ophelia's Organ  Prismode & Solvane – Ophelia's Organ 3:28 0 ×
Prismode & Solvane  Sima's Sitar  Prismode & Solvane – Sima's Sitar 7:04 0 ×
Alle Videos anzeigen

Über Prismode

Prismode gehört zu den Künstlern, die es schaffen, ein Set zu einer umwerfenden akustischen, visuellen und emotionalen Gesamterfahrung zu machen, die den Zuhörer auf jeder Ebene seiner Wahrnehmung abholt. Hinter dem kryptischen Pseudonym verbirgt sich kein geringerer als Veto-Mitbegründer Robert, der in den letzten Jahren nicht nur mit den Veto und Ex!t Partys die Berliner Clubszene aufmischte, sondern auch als eine Hälfte des DJ-Duos Wasted Ruffians.

Im September 2015 erweckte er sein neues Projekt zum Leben, fest entschlossen, nun auch als Solokünstler der Techno-Hauptstadt Berlin seinen Stempel aufzudrücken. Der Name kommt hierbei nicht von ungefähr: Das „prism“ in Prismode fasst tatsächlich sehr gut zusammen, was hinter den Decks passiert, wenn Robert Weidemann sich in sein Alter Ego verwandelt und in ein Universum aus dunklen, hypnotischen Basslines, packenden Melodien und emotionalen Breaks abtaucht. Ähnlich wie ein Prisma Form und Funktion auf faszinierende Weise zusammenbringt, vereint Prismode Sound und Perfomance zu einem mitreißenden Gesamterlebnis.

Nachdem sich Prismode nun auf diversen Festivals und Clubgigs, nicht zuletzt als Resident im Berliner Ritter Butzke, im letzten Jahr eine amtliche Fanbase erspielt hat, wurden die Rufe nach eigenen Produktionen laut. Nun ist es so weit: Sein Debüt-Release heißt Ophelia’s Organ.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Error Etica
Octo Octa
Snuff Crew
Abdulla Rashim
Samuel Kerridge
Electric Indigo
Switchdance
Blind Observatory
Donato Dozzy
Andrew Soul
bvdub
Kenneth Christiansen

© 2020 GoOut