Porches

Pop, Alternative/Indie, Elektronika USA www.porchesmusic.com
S Porches

Vergangene Konzerte

Porches Berlin, Privatclub mo., 18.05.2020 20:00 Porches
Porches + Frankie Cosmos Praha 5, MeetFactory mo., 30.05.2016 20:30 Porches + Frankie Cosmos

Videos

Porches  Find Me  Porches – Find Me 3:41 0 ×
Porches  Do U Wanna  Porches – Do U Wanna 2:43 0 ×
Porches  Be Apart  Porches – Be Apart 3:16 92 ×
Porches  Hour  Porches – Hour 3:05 59 ×
Alle Videos anzeigen

Über Porches

Porches ist ein Performance-Alias ​​des synth-zentrierten Indie-Singer und Songwriters Aaron Maine, obwohl Porches zeitweise als Band fungiert hat. Porches begann 2010 in der Heimatstadt des Musikers in Pleasantville, New York, als er nach einer kurzen Tournee mit seiner ersten Band Space Ghost Cowboys anfing vierspurige Aufnahmen von Experimenten mit einem Casio CA-110 zu machen. Das Projekt veröffentlichte 2011 drei EPs: Summer of Ten, Je T’aime und Scrap & Love Songs Revisited. Maine zog im folgenden Jahr nach Manhattan. Im Sommer 2013 veröffentlichte das Plattenlabel Exploding in Sound das erste Album von Porches in voller Länge, Slow Dance in the Cosmos, ein Werk aus altem Indie-Rock der 90er Jahre, das sich auf Gitarren und Schlagzeug konzentriert – allerdings wie seine früheren EPs , nicht ohne elektronische Elemente. Nachdem Porches eine beträchtliche Fangemeinde aufgebaut hatte, unterschrieb er 2015 bei Domino. Das Label veröffentlichte Anfang 2016 seinen zweiten Longplayer Pool.

Ähnliche Künstler*innen

One Night Only
Chef'Special
Wrongkong
Airship
Phoenix
Deep Time
Pixel
Ra Ra Riot
Satellite Stories
Nonono
The Fruitcakes
Granville

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien