Philippe Autuori

House, Tech House, Elektronische Musik, Techno, Deep House Frankreich, Deutschland www.facebook.com…
S Philippe Autuori

Vergangene Events

Bisous Le Farb': Philippe Autuori + Ted Warehouse + More Berlin, Farbfernseher fr., 12.04.2019 23:00 Bisous Le Farb': Philippe Autuori + Ted Warehouse + More
Tümpel Berlin, Burg Schnabel sa., 08.09.2018 23:30 Tümpel
Let's Discult In Garten Berlin, Polygon Club sa., 01.09.2018 10:00 Let's Discult In Garten

Videos

Philippe Autuori  Petite Crique  Philippe Autuori – Petite Crique 6:17 1 ×
Philippe Autuori  Redemption (Shenoda B.A.G Remix)  Philippe Autuori – Redemption (Shenoda B.A.G Remix) 19:52 0 ×
Philippe Autuori  Redemption  Philippe Autuori – Redemption 19:52 0 ×
Philippe Autuori  7 Peanuts (Skylark Remix)  Philippe Autuori – 7 Peanuts (Skylark Remix) 19:52 0 ×
Alle Videos anzeigen

Über Philippe Autuori

Philippe Autuori ist ein französischer DJ und Produzent, der in Berlin lebt.

Er begann eigentlich als Rock-Gitarrist und stieß in den frühen 90er Jahren auf House-Musik. Der Legende zufolge ergriff die Musik ihn, als er nach New York reiste und auf einem Flohmarkt ein Mixtape hörte, auf dem sich die Essenz der Musik befand, die ihn antreibt. Seitdem folgt er dem klassischen Pfad eines DJs: Private Parties, Bars, erste Gigs in Clubs, DJ-Residencies und endlich, 2004, veröffentlichte er unter Sponsoring von Rinôçérôse einen Track auf der Compilation Cool Friends from South of France (Discograph) mit Émilie Simon, Troublemakers, M83 und anderen.

Mittlerweile hat er mit seinem Track Petite Critique auf dem berühmten Label Poker Flat größere Bekanntheit erlangt, neben Künstlern wie Dan Berkson, James What, Jamie Jones, John Tejada, Martin Buttrich, Steve Bug und Cle, gefolgt von dem Release Battle 013 und einer 12" auf Hypercolour mit Remixes von Shenoda, Nic Fanciulli und Peace Division. Seit 2015 produziert er unter dem Namen Jickels zusammen mit seinem Kollegen Sebastian Barquet.

Über die letzten zehn Jahre hinweg hat er seine Deep-, Tech- und House-Vibes in vielen bekannten Clubs wie dem Suicide Circus, Weekend, Hoppetosse, Tresor und Wilde Renate in Berlin und an vielen anderen Orten versprüht.

Ähnliche Künstler*innen

MKO
Enantion
Marcel Freigeist
Mike Book
Powder
Chris Benzin
Gunnar Stiller
Dapayk
Till Krimsen
Thomas Lizzara
Ben Hoffmann
Ali Schwarz

© 2021 GoOut