Pergamonmuseum

Pergamonmuseum

Adresse Am Kupfergraben 5, Berlin
Webseite www.smb.museum

Aktuelle Museumsausstellungen

Islamische Kulturen
Dauerhaft, Dauerausstellung
Alter Orient
Dauerhaft, Dauerausstellung
Alle Events

Beschreibung des Ortes

Das Pergamonmuseum wurde zwischen 1910 und 1930 durch Ludwig Hoffmann nach den Entwürfen von Alfred Messel errichtet. Zuvor, von 1901 bis 1909, stand an gleicher Stelle ein kleinerer Bau. Dort waren zunächst die bedeutenden Ausgrabungsfunde der Berliner Museen, wie die zwischen 1878 und 1886 geborgenen Friesplatten des Pergamonaltars, untergebracht. Ungenügende Fundamentierungen führten jedoch bald zu Schäden am Gebäude, so dass es noch vor dem Ersten Weltkrieg abgerissen werden musste.

Das neue, größere Pergamonmuseum wurde als Dreiflügelanlage konzipiert. Heute beherbergt es drei Museen: die Antikensammlung mit ihren Zeugnissen hellenistischer und römischer Architektur, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. Durch die imposanten Rekonstruktionen archäologischer Bauensembles – Pergamonaltar, Markttor von Milet und Ischtar-Tor mit Prozessionsstraße von Babylon und Mschatta-Fassade – ist das Museum weltweit bekannt geworden.

Achtung: Im Zuge der Sanierung bleibt der Saal mit dem Pergamonaltar bis voraussichtlich 2023 geschlossen. Von der Schließung betroffen sind der Nordflügel sowie der hellenistische Saal. Der Südflügel des Pergamonmuseums mit dem Ischtar-Tor, der Prozessionsstraße und dem Marktor von Milet sowie dem Museum für Islamische Kunst bleibt weiterhin geöffnet. Es wird empfohlen, ein Zeitfensterticket zu reservieren unter www.smb.museum

Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder Straße ein, von der Du losfahren willst.

Fotos

Ähnliche Orte

Deutsches Historisches Museum
Museum für Kommunikation
Neues Museum
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart
Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung
Gropius Bau
Gemäldegalerie
Museum für Fotografie / Helmut-Newton-Stiftung
Anti-Kriegs-Museum
Werkbundarchiv - Museum Der Dinge
Sportmuseum Berlin
Kunstgewerbemuseum

© 2020 GoOut