Nneka

Nneka Egbuna ist eine nigerianische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Sie singt auf Englisch, Igbo und Nigerianischem Pidgin. Obwohl Nneka mehr singt als dass sie rappt, bezeichnet sie Hip Hop als ihre wichtigste musikalische Wurzel und wichtigste Inspirationsquelle, wobei sie Künstlerinnen wie Fela Kuti und Bob Marley sowie die zeitgenössischen Rapperinnen Mos Def, Talib Kweli und Lauryn Hill als wichtige Einflüsse in ihrem eigenen Streben nach musikalischer Anerkennung zitiert. Ihre Texte spiegeln viel von ihrer Geschichte und ihrem Leben in Nigeria sowie ihrer Zeit in Westeuropa wider. Ihre Lieder betonen Themen wie Kapitalismus, Armut und Krieg und sind oft mit moralischen und biblischen Botschaften und Referenzen angefüllt, wobei einige Musikkommentator*innen sie mit Erykah Badu, Neneh Cherry und Floetry vergleichen.

Nächste Konzerte

Über Nneka

Nneka Egbuna ist eine nigerianische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Sie singt auf Englisch, Igbo und Nigerianischem Pidgin. Obwohl Nneka mehr singt als dass sie rappt, bezeichnet sie Hip Hop als ihre wichtigste musikalische Wurzel und wichtigste Inspirationsquelle, wobei sie Künstlerinnen wie Fela Kuti und Bob Marley sowie die zeitgenössischen Rapperinnen Mos Def, Talib Kweli und Lauryn Hill als wichtige Einflüsse in ihrem eigenen Streben nach musikalischer Anerkennung zitiert. Ihre Texte spiegeln viel von ihrer Geschichte und ihrem Leben in Nigeria sowie ihrer Zeit in Westeuropa wider. Ihre Lieder betonen Themen wie Kapitalismus, Armut und Krieg und sind oft mit moralischen und biblischen Botschaften und Referenzen angefüllt, wobei einige Musikkommentator*innen sie mit Erykah Badu, Neneh Cherry und Floetry vergleichen.

Genres: R&B, Reggae, Elektronische Musik, Soul

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien