New Order

Elektronische Musik, Poesie | New Order ist eine englische New-Wave- und Post-Punk-Band aus Manchester. Bekannt wurde sie 1983 durch Blue Monday, die bis heute als weltweit meistverkaufte Maxi-Single auf Vinyl gilt.

Die Band trat die Nachfolge von Joy Division an, deren Mitglieder damals vereinbart hatten, nicht mehr unter diesem Namen aufzutreten, falls ein Mitglied die Band verlassen sollte. Als sich im Mai 1980 der damalige Frontsänger Ian Curtis das Leben nahm, lösten die drei verbliebenen Bandmitglieder aus Respekt ihr Versprechen ein und formierten sich unter dem Namen New Order neu.

Die Musik von New Order mischt Rock mit elektronischer Dance-Musik. Auf innovative Weise integrieren sie dabei Stile wie Post-Punk und House und werden deshalb manchmal als Alternative Dance Band bezeichnet. Ein Markenzeichen ist dabei der eigenwillige Bass von Peter Hook, der häufig als Hauptinstrument die Melodie spielt und die eigentliche Basslinie dem Keyboard überlässt. Eine weitere Besonderheit ist, dass bei vielen Liedern der Titel nicht im Text vorkommt. Eine große Bedeutung kommt der Gestaltung der Schallplattencover zu, die seit Beginn von Peter Saville in meist minimalistischer Art gestaltet werden.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über New Order

New Order ist eine englische New-Wave- und Post-Punk-Band aus Manchester. Bekannt wurde sie 1983 durch Blue Monday, die bis heute als weltweit meistverkaufte Maxi-Single auf Vinyl gilt.

Die Band trat die Nachfolge von Joy Division an, deren Mitglieder damals vereinbart hatten, nicht mehr unter diesem Namen aufzutreten, falls ein Mitglied die Band verlassen sollte. Als sich im Mai 1980 der damalige Frontsänger Ian Curtis das Leben nahm, lösten die drei verbliebenen Bandmitglieder aus Respekt ihr Versprechen ein und formierten sich unter dem Namen New Order neu.

Die Musik von New Order mischt Rock mit elektronischer Dance-Musik. Auf innovative Weise integrieren sie dabei Stile wie Post-Punk und House und werden deshalb manchmal als Alternative Dance Band bezeichnet. Ein Markenzeichen ist dabei der eigenwillige Bass von Peter Hook, der häufig als Hauptinstrument die Melodie spielt und die eigentliche Basslinie dem Keyboard überlässt. Eine weitere Besonderheit ist, dass bei vielen Liedern der Titel nicht im Text vorkommt. Eine große Bedeutung kommt der Gestaltung der Schallplattencover zu, die seit Beginn von Peter Saville in meist minimalistischer Art gestaltet werden.

Genres: Elektronische Musik, Poesie, Pop, Rock

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2023 GoOut, s.r.o., Tschechien