Nena

Pop | Nena, Deutschlands größte Pop-Ikone, heißt eigentlich Gabriele Susanne Kerner und wurde mit dem Hit 99 Luftballons international 1983 bekannt. Ihre gleichnamige Band wurde der Musikbewegung Neue Deutsche Welle, die die deutsche Musikwelt der 80er Jahre prägte, zugeordnet. Sie verkaufte weltweit 25 Millionen Tonträger und zählt hiermit zu den erfolgreichsten deutschen Künstler*innen.

Seit 1987 ist die Sängerin solo unterwegs und veröffentlichte Singles wie Wunder gescheh'n. In den 90er Jahren widmete sie sich vorwiegend der Kindermusik und feierte schließlich mit dem Album Chokmah 2001 ihr Combeback. Sie arbeitete unter anderem mit den Künstler*innen Kim Wilde, Peter Heppner, DJ Westbam und Kitschkrieg/Trettmann zusammen. Neben ihrer Musikkarriere tritt sie regelmäßig im deutschen Fernsehen in Erscheinung, unter anderem als Jury-MItglied bei The Voice of Germany von 2011-2014.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Nena

Nena, Deutschlands größte Pop-Ikone, heißt eigentlich Gabriele Susanne Kerner und wurde mit dem Hit 99 Luftballons international 1983 bekannt. Ihre gleichnamige Band wurde der Musikbewegung Neue Deutsche Welle, die die deutsche Musikwelt der 80er Jahre prägte, zugeordnet. Sie verkaufte weltweit 25 Millionen Tonträger und zählt hiermit zu den erfolgreichsten deutschen Künstler*innen.

Seit 1987 ist die Sängerin solo unterwegs und veröffentlichte Singles wie Wunder gescheh'n. In den 90er Jahren widmete sie sich vorwiegend der Kindermusik und feierte schließlich mit dem Album Chokmah 2001 ihr Combeback. Sie arbeitete unter anderem mit den Künstler*innen Kim Wilde, Peter Heppner, DJ Westbam und Kitschkrieg/Trettmann zusammen. Neben ihrer Musikkarriere tritt sie regelmäßig im deutschen Fernsehen in Erscheinung, unter anderem als Jury-MItglied bei The Voice of Germany von 2011-2014.

Genres: Pop

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien