Mystery Art Orchestra

Mystery Art Orchestra ist eine Band, die sowohl in ihrer stilistischen als auch in ihrer zeitlichen Zielsetzung musikalische Welten vermischt. Der Ansatz der Band, der eindeutig von der elektronischen Dynamik des Post-Punk und Cold Wave genährt wird, erstarrt nie – im Gegenteil, er ist üppig, entwickelt sich ständig weiter und ist voller Farben.

Tino Bogedaly (Gesang & Gitarre), André Wlodarski (Keyboards & E-Bass) und Bastian Müller (Schlagzeug & Percussion) bilden akustische Synergien, die in ihrer technisch anspruchsvollen Praxis ebenso herausfordernd wie in ihren seltsam vertrauten Mustern beruhigend wirken. Gegründet in Brandenburg hat sich die Band nie zu ihren ländlichen Ursprüngen hingezogen gefühlt, auch wenn sie von den weiten Landschaften der Region inspiriert wurde. Auch wenn die Berliner Szene einen beständigen Einfluss auf ihre Arbeit ausübt, so war es doch immer das Zusammenspiel der Hintergründe, das ihnen den Weg ebnete.

Über Mystery Art Orchestra

Mystery Art Orchestra ist eine Band, die sowohl in ihrer stilistischen als auch in ihrer zeitlichen Zielsetzung musikalische Welten vermischt. Der Ansatz der Band, der eindeutig von der elektronischen Dynamik des Post-Punk und Cold Wave genährt wird, erstarrt nie – im Gegenteil, er ist üppig, entwickelt sich ständig weiter und ist voller Farben.

Tino Bogedaly (Gesang & Gitarre), André Wlodarski (Keyboards & E-Bass) und Bastian Müller (Schlagzeug & Percussion) bilden akustische Synergien, die in ihrer technisch anspruchsvollen Praxis ebenso herausfordernd wie in ihren seltsam vertrauten Mustern beruhigend wirken. Gegründet in Brandenburg hat sich die Band nie zu ihren ländlichen Ursprüngen hingezogen gefühlt, auch wenn sie von den weiten Landschaften der Region inspiriert wurde. Auch wenn die Berliner Szene einen beständigen Einfluss auf ihre Arbeit ausübt, so war es doch immer das Zusammenspiel der Hintergründe, das ihnen den Weg ebnete.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien