Anti-Kriegs-Museum

Anti-Kriegs-Museum

Adresse Brüsseler Straße 21, 13353 Berlin
Telefon +49 30 45490110

Aktuelle Museumsausstellungen

Wir wissen von keinen Events an diesem Ort.

Beschreibung des Ortes

Das Anti-Kriegs-Museum ist das weltweit erste Museum gegen den Krieg und wurde vom anarchistisch-pazifistischen Kriegsgegner Ernst Friedrich 1923 gegründet. In einer Dauerausstellung zeigt das Museum Fotos, Dokumente und Objekte aus beiden Weltkriegen, unter anderem Orden, kriegsverherrlichende Postkarten, Tagebücher und Briefe von Soldaten und Fotos von Schwerverletzten. Zu sehen ist außerdem Kriegsspielzeug aus den vergangenen Jahrhunderten. Eine große Weltkarte informiert über aktuelle Krisenherde. Die Ausstellung geht auch auf moderne Kriegswaffen wie chemische und biologische Kampfstoffe ein und zeigt unter anderem auch einen Luftschutzkeller aus dem Zweiten Weltkrieg.

Verbindungen

Um die beste Verbindung zu finden, gib einfach die Haltestelle oder die Straße, von der du losfährst, ein.

Ähnliche Orte

Museum für Kommunikation
Teilen
Das Verborgene Museum
Teilen
The Story Of Berlin
Teilen
Haus am Waldsee
Teilen
Sammlung Scharf-Gerstenberg
Teilen
Computerspielemuseum
Teilen
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Teilen
Akademie der Künste am Hanseatenweg
Teilen
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Teilen
Ramones Museum Berlin
Teilen
Neues Museum
Teilen
Abguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin
Teilen

© 2018 GoOut