Muse

Pop, Alternative/Indie, Rock, Synthpop Vereinigtes Königreich www.muse.mu
S Muse

Vergangene Konzerte

Tempelhof Sounds 2022 Berlin, Flughafen Tempelhof Tempelhof Sounds 2022
Muse Berlin, Mercedes-Benz Arena Muse
Muse Kraków, Tauron Arena Kraków Muse
Muse + support: The Atavists + Imodium Praha 9, Letiště Letňany Muse + support: The Atavists + Imodium

Videos

Muse  Algorithm  Muse – Algorithm 4:40 268 ×
Muse  Pressure  Muse – Pressure 5:10 356 ×
Muse  The Dark Side  Muse – The Dark Side 3:57 144 ×
Muse  Something Human  Muse – Something Human 4:24 97 ×
Alle Videos anzeigen

Über Muse

Muse wurde 1994 in Teignmouth im Südwesten Englands gegründet, als Freunde Matthew Bellamy, Christopher Wolstenholme und Dominic Howard zusammenkamen. Die Band wurde auch einem breiteren Publikum durch die Single Neutron Star Collision bekannt, die zum Kernstück des Soundtracks für den Film Twilight (dritter Teil der Twilight-Saga) wurde. Die Band erhielt zwei Brit Awards, einen Grammy, den American Music Award, vier Kerrang!, Neun NME Awards und zahlreiche lokale MTV-Preise.

Muse sucht Inspiration nicht nur in der klassischen Musik, sondern auch in Musik-Ikonen wie U2, Radiohead, Queen oder David Bowie. In den Tracks der Band finden sich Elemente verschiedener Rock-Varietäten – von Alternative bis Glam, New Progressive, Space, Symphonic und Progressive Metal, zurück nach Indie – die sich mit elektronischen Musikelementen zu einem überraschend harmonischen Mix vermischen.

Ähnliche Künstler*innen

Gossip
Efterklang
Moonlight Breakfast
Battle Lines
Fred Madison
City of Glass
Strange Moments
New Order
Divine Attraction
Eric In The Kitchen
FoxO
Fuzzy2102

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien