Murcof

Klassische Musik, Elektronische Musik, Ambient, IDM, Minimal Spanien, Mexiko murcofmusic.bandcamp.com
S Murcof

Vergangene Konzerte

Murcof Liptovský Mikuláš, Diera do sveta Murcof
Lunchmeat – Main Festival Programme Praha 7, Trade Fair Palace Lunchmeat – Main Festival Programme
Lunchmeat Festival 2019 Praha, Prag – verschiedene Orte Lunchmeat Festival 2019
Sacrum Profanum 2017 Kraków, Krakau – verschiedene Orte Sacrum Profanum 2017
Up To Date Festival 2017 Białystok, Stadion Miejski w Białymstoku Up To Date Festival 2017
Murcof Praha 3 – Žižkov, Palac Akropolis Murcof

Videos

Murcof  Rostro  Murcof – Rostro 8:21 113 ×
Murcof  Memoria  Murcof – Memoria 5:58 78 ×
Murcof  Mir  Murcof – Mir 6:42 44 ×
Murcof  Sangre Y Mateo  Murcof – Sangre Y Mateo 3:33 33 ×
Alle Videos anzeigen

Über Murcof

Murcof ist der Künstlername des mexikanischen Electronica-Künstlers Fernando Corona. Corona wurde 1970 in Tijuana, Mexiko geboren und wuchs in Ensenada auf. Er war zeitweilig Mitglied des Nortec Collective of Electronic Musicians in Tijuana unter dem Namen Terrestre. Im Jahr 2000 kehrte er nach Tijuana zurück. Seit 2006 lebt Corona in Barcelona, Spanien.

Murcofs Musik ist spärlich, minimalistisch und elektronisch. Viele seiner Kompositionen basieren auf abstrakten, glitschigen, manchmal komplexen elektronischen Perkussionsinstrumenten. Harmonische und melodische Einflüsse kommen aus der klassischen Musik (moderne klassische Musik, Conquète-Musik, holy Minimalism, Mikropolyphonie, Barockmusik usw.), Ambient-Musik, Drohnenmusik, Berliner Synthesizer-Musik, ethnische Musik und freie Improvisation finden ebenfalls Einfluss. Seine Rhythmen leiten sich von Minimal-Techno, Dub, Glitch, Industrial Music und IDM ab und sind oft auf einen 4/4-Takt abgestimmt. Die neueren Werke im Murcof-Katalog enthalten allerdings keine elektronischen Beats mehr.

Ähnliche Künstler*innen

Floex
Martin Kohlstedt
Miłosz Pękala
Stefan Wesołowski
Jacaszek
Dominik Strycharski
Rafael Anton Irisarri
Yanni
Sebastian Plano
Tomáš Vtípil
Lieven Martens (Dolphins Into the Future)
Jean-Michel Blais

© 2021 GoOut, s.r.o., Tschechien