Motorjesus

Motorjesus ist eine deutsche Hard-Rock-Band aus Mönchengladbach, die 1990 unter dem Namen The Shitheadz gegründet wurde.

Von 1997 bis 2003 erschienen drei Demo-Aufnahmen, bevor 2004 das erste Studioalbum veröffentlicht wurde. Dieses musste aufgrund von Zensur in einigen Ländern unter dem Namen XHeadz herausgebracht werden, woraufhin sich die Gruppe 2006 in Motorjesus umbenannte. Im selben Jahr erschien das zweite Album unter dem neuen Namen.

2010 wurde das Album Wheels of Purgatory veröffentlicht, in der Folge trat die Band bei zahlreichen Konzerten auf. Im Februar 2014 veröffentlichte die Band dann ihr viertes Studio-Album Electric Revelation, mit dem sie erstmals in die deutschen Charts einsteigen konnte.

2018 erschien das Album Race to Resurrection, das Platz 42 in den deutschen Charts erreichte.

Über Motorjesus

Motorjesus ist eine deutsche Hard-Rock-Band aus Mönchengladbach, die 1990 unter dem Namen The Shitheadz gegründet wurde.

Von 1997 bis 2003 erschienen drei Demo-Aufnahmen, bevor 2004 das erste Studioalbum veröffentlicht wurde. Dieses musste aufgrund von Zensur in einigen Ländern unter dem Namen XHeadz herausgebracht werden, woraufhin sich die Gruppe 2006 in Motorjesus umbenannte. Im selben Jahr erschien das zweite Album unter dem neuen Namen.

2010 wurde das Album Wheels of Purgatory veröffentlicht, in der Folge trat die Band bei zahlreichen Konzerten auf. Im Februar 2014 veröffentlichte die Band dann ihr viertes Studio-Album Electric Revelation, mit dem sie erstmals in die deutschen Charts einsteigen konnte.

2018 erschien das Album Race to Resurrection, das Platz 42 in den deutschen Charts erreichte.

Genres: Rock

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien