Ministry

Metal, Elektronische Musik, EBM, Industrial Metal, New Wave, Synthpop USA www.ministryband.com
S Ministry

Aktuelle Konzerte

Praha 8, Forum Karlín Ministry + support: The 69 Eyes + Wednesday 13
Warszawa, Progresja Ministry + The 69 Eyes + Wednesday 13

Vergangene Konzerte

Ministry + support: 3teeth Praha 1, Roxy Ministry + support: 3teeth
Ministry + special guest: 3Teeth Berlin, Huxleys Neue Welt Ministry + special guest: 3Teeth
Inne Brzmienia Art’n’Music Festival 2019 Lublin, Lublin Castle Grounds Inne Brzmienia Art’n’Music Festival 2019
Brutal Assault 2018 Jaroměř, Josefov Fortress Brutal Assault 2018

Videos

Ministry  Search And Destroy  Ministry – Search And Destroy 4:34 1 ×
Ministry  Jesus Built My Hotrod  Ministry – Jesus Built My Hotrod 5:04 93 ×
Ministry  Thieves  Ministry – Thieves 5:05 65 ×
Ministry  Disinformation  Ministry – Disinformation 4:49 1 ×
Alle Videos anzeigen

Über Ministry

Ministry ist eine US-amerikanische Industrial-Metal-Band aus Chicago, Illinois. Sie wurde 1981 von Alain Jourgensen (auch Alien Jourgensen oder kurz Al Jourgensen) in Chicago als reines Synthie-Pop-Projekt gegründet. Mitte der 80er Jahre wandelte sich der Sound, es kamen Einflüsse aus Industrial und EBM hinzu. Einige Jahre später war unter Verwendung von Rhythmusgitarren der Industrial-Metal-Stil, für den Ministry bekannt ist, vollständig ausgeprägt, was in einigen stilprägenden Alben kulminierte. Zu dieser Zeit bestand Ministry neben Al Jourgensen aus Paul Barker (Bass). Außerdem war das Ministry-Umfeld zentraler Bestandteil eines weit verzweigten Netzwerkes von MusikerInnen verschiedenster Bands, was in einer Vielzahl von Nebenprojekten resultierte (unter anderem Veröffentlichungen mit Mitgliedern von Front 242 (als Revolting Cocks); mit dem Dead-Kennedys-Vokalisten Jello Biafra als Lard; mit Trent Reznor (Nine Inch Nails) als 1000 Homo DJs). Darüber hinaus war Jourgensen am Skinny Puppy-Album Rabies beteiligt, dessen Stil er entscheidend und deutlich hörbar prägte.

Seit ihrer Gründung haben Ministry insgesamt 13 Studioalben veröffentlicht, ihr jüngstes, AmeriKKKant wurde im Jahr 2018 veröffentlicht.

Fotos

Ähnliche Künstler*innen

Rosarian - © Marzena Arciszewska
Seeds of Blood
Iron Reagan
Horns Of Domination
Insania
Lagerstein
Wasted Struggle
Erath
Motörhead revival
Death Angel
God's away on Business
Sintax

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien