Mero

Mero ist ein deutscher Rapper mit türkischen Wurzeln.

Mero, dessen Eltern aus der Türkei stammen, machte erstmals durch Rap-Videos bei Instagram auf sich aufmerksam. Am 22. November 2018 veröffentlichte Mero seine Debütsingle Baller los und erreichte auf Anhieb Platz eins der deutschen Trend-Charts bei YouTube und später auch bei Spotify. Bereits nach einem Tag erreichte das Video über eine Million Klicks. Der Song stieg auf Platz eins der deutschen Singlecharts ein. Damit ist er der erste Rapper in der Geschichte der deutschen Singlecharts, der mit seiner Debütsingle Platz eins erreichte.

Sein Stil zeichnet sich durch orientalisch angehauchte Refrains sowie den Einsatz von Doubletime aus. Die zweite Singleauskopplung Hobby Hobby erschien am 18. Januar 2019 und verzeichnete bereits nach einem Tag über 1,7 Millionen Streams auf Spotify. Das Lied erreichte ebenfalls Platz eins der deutschen Singlecharts. Sein erstes Studioalbum Ya Hero Ya Mero wurde am 15. März 2019 veröffentlicht. Mit der dritten Single Wolke 10 schaffte es der Rapper Mitte März 2019 zum vierten Mal an die Spitze der deutschen Singlecharts. Mero steht derzeit bei dem Label Groove Attack TraX unter Vertrag, einem Label von Xatar unter dem Vertrieb von Groove Attack; er unterschrieb dort im Mai 2018.

Über Mero

Mero ist ein deutscher Rapper mit türkischen Wurzeln.

Mero, dessen Eltern aus der Türkei stammen, machte erstmals durch Rap-Videos bei Instagram auf sich aufmerksam. Am 22. November 2018 veröffentlichte Mero seine Debütsingle Baller los und erreichte auf Anhieb Platz eins der deutschen Trend-Charts bei YouTube und später auch bei Spotify. Bereits nach einem Tag erreichte das Video über eine Million Klicks. Der Song stieg auf Platz eins der deutschen Singlecharts ein. Damit ist er der erste Rapper in der Geschichte der deutschen Singlecharts, der mit seiner Debütsingle Platz eins erreichte.

Sein Stil zeichnet sich durch orientalisch angehauchte Refrains sowie den Einsatz von Doubletime aus. Die zweite Singleauskopplung Hobby Hobby erschien am 18. Januar 2019 und verzeichnete bereits nach einem Tag über 1,7 Millionen Streams auf Spotify. Das Lied erreichte ebenfalls Platz eins der deutschen Singlecharts. Sein erstes Studioalbum Ya Hero Ya Mero wurde am 15. März 2019 veröffentlicht. Mit der dritten Single Wolke 10 schaffte es der Rapper Mitte März 2019 zum vierten Mal an die Spitze der deutschen Singlecharts. Mero steht derzeit bei dem Label Groove Attack TraX unter Vertrag, einem Label von Xatar unter dem Vertrieb von Groove Attack; er unterschrieb dort im Mai 2018.

Genres: Rap, Hip-Hop

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien