Meinblau Projektraum

1997 gründeten fünf Künstler den Meinblau e.V. auf dem ehemaligen Brauereigelände Pfefferberg in Berlin, in „Haus 5“ entstand ein Projektraum und Atelierhaus. Um die 125 qm große Ausstellungs- und Aktionsfläche auf zwei Ebenen gruppieren sich die zwölf Ateliers. Der Projektraum ist seitdem von den vor Ort arbeitenden Künstleinnen für künstlerische Initiativen und Kollektive organisiert, deren Projekte aktuelle Diskurse aufnehmen und ohne Rücksicht auf den Markt oder politischen Mainstream experimentieren. Seit der Sanierung durch EU-Mittel im April 2005 kooperiert Meinblau mit Partnerinnen aus der freien Szene Berlins, sowie mit internationalen Kultureinrichtungen und Kunsthochschulen zur Förderung junger Künstler*innen.

Adresse
Christinenstraße 18-19, Berlin

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Beschreibung des Ortes

1997 gründeten fünf Künstler den Meinblau e.V. auf dem ehemaligen Brauereigelände Pfefferberg in Berlin, in „Haus 5“ entstand ein Projektraum und Atelierhaus. Um die 125 qm große Ausstellungs- und Aktionsfläche auf zwei Ebenen gruppieren sich die zwölf Ateliers. Der Projektraum ist seitdem von den vor Ort arbeitenden Künstleinnen für künstlerische Initiativen und Kollektive organisiert, deren Projekte aktuelle Diskurse aufnehmen und ohne Rücksicht auf den Markt oder politischen Mainstream experimentieren. Seit der Sanierung durch EU-Mittel im April 2005 kooperiert Meinblau mit Partnerinnen aus der freien Szene Berlins, sowie mit internationalen Kultureinrichtungen und Kunsthochschulen zur Förderung junger Künstler*innen.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien