Matt Karmil

Elektronische Musik, Techno | Matt Karnil wurde 1979 nahe dem berühmten Monument Stonehenge in England geboren. Heute produziert und spielt er eine spezielle Art verspielter und gefühlvoller Tanzmusik für einige der renommiertesten Labels und Tanzflächen der Welt.

In seinen frühen Zwanzigern begann er seine musikalische Karriere als Gitarrist, verließ seine Heimatstadt Salisbury und zog aus in die Welt. Nach Jahren des DJing, Plattensammelns und der Arbeit als Produzent und Tontechniker in London, Paris, Stockholm und Berlin fand er 2012 ein neues Zuhause in Köln. Dort knüpfte er bald schon Kontakte in die Community um das legendäre Label Kompakt.

2014 veröffentlichte Matt sein von der Kritik gelobtes Debütalbum ----, auf dem er staubige Samples und elegantes Tape-Zischen mit tiefen Grooves und einer minimalistischen Ästhetik vereint. Im gleichen Jahr lieferte er auch die lebhafte Club-Hymne_So You Say_ für Tim Sweeneys Label Beats In Space Records und remixte Talaboman, eine Single von John Talabot und Axel Boman. Weitere gepriesene Veröffentlichungen auf renommierten Imprints folgten bald und trugen maßgeblich zu Matts Ruf als herausragender Künstler bei.

Follower*innen 1

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Matt Karmil

Matt Karnil wurde 1979 nahe dem berühmten Monument Stonehenge in England geboren. Heute produziert und spielt er eine spezielle Art verspielter und gefühlvoller Tanzmusik für einige der renommiertesten Labels und Tanzflächen der Welt.

In seinen frühen Zwanzigern begann er seine musikalische Karriere als Gitarrist, verließ seine Heimatstadt Salisbury und zog aus in die Welt. Nach Jahren des DJing, Plattensammelns und der Arbeit als Produzent und Tontechniker in London, Paris, Stockholm und Berlin fand er 2012 ein neues Zuhause in Köln. Dort knüpfte er bald schon Kontakte in die Community um das legendäre Label Kompakt.

2014 veröffentlichte Matt sein von der Kritik gelobtes Debütalbum ----, auf dem er staubige Samples und elegantes Tape-Zischen mit tiefen Grooves und einer minimalistischen Ästhetik vereint. Im gleichen Jahr lieferte er auch die lebhafte Club-Hymne_So You Say_ für Tim Sweeneys Label Beats In Space Records und remixte Talaboman, eine Single von John Talabot und Axel Boman. Weitere gepriesene Veröffentlichungen auf renommierten Imprints folgten bald und trugen maßgeblich zu Matts Ruf als herausragender Künstler bei.

Genres: Elektronische Musik, Techno, House

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien