Marcus Worgull

Als Produzent ist Marcus Wogull, der Ex-Besitzer des Plattenladens und Labels Groove Attack, eng mit Dixons und Âmes Label Innervisions und deren emotionalen Ansatz zur Clubmusik verbunden.

Er arbeitete mit zahlreichen Künstlern zusammen, beispielsweise mit Prins Thomas, Frank Wiedemann von Âme und dem britischen Sänger und Songwriter Fink. Dabei veröffentlichte er auf Labels wie DFA oder Running Back. Seine Soloproduktionen erscheinen vornehmlich auf Innervisions, seit dessen Gründung 2005. Wogull ist bekannt für seine neue Art des Disco und trippy House, gemischt mit nostalgischen Tracks, die die Tanzfläche in Bewegung bringen.

Wogull ist eine Hälfte des Motor City Drum Ensemble-Produzentenduos, die zwei umjubelte LPs auf dem Kölner Label Kompakt Records herausbrachten.

Über Marcus Worgull

Als Produzent ist Marcus Wogull, der Ex-Besitzer des Plattenladens und Labels Groove Attack, eng mit Dixons und Âmes Label Innervisions und deren emotionalen Ansatz zur Clubmusik verbunden.

Er arbeitete mit zahlreichen Künstlern zusammen, beispielsweise mit Prins Thomas, Frank Wiedemann von Âme und dem britischen Sänger und Songwriter Fink. Dabei veröffentlichte er auf Labels wie DFA oder Running Back. Seine Soloproduktionen erscheinen vornehmlich auf Innervisions, seit dessen Gründung 2005. Wogull ist bekannt für seine neue Art des Disco und trippy House, gemischt mit nostalgischen Tracks, die die Tanzfläche in Bewegung bringen.

Wogull ist eine Hälfte des Motor City Drum Ensemble-Produzentenduos, die zwei umjubelte LPs auf dem Kölner Label Kompakt Records herausbrachten.

Genres: Elektronische Musik, Disco, House

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien