Maral Salmassi

Salmassis Musikkarriere begann 1997, als sie ihr erstes Label Konsequent gründete, auf dem sie Musik von Künstlern wie Jay Denham, Christian Morgenstern, Fanon Flowers und Alexander Kowalski veröffentlichte. 1998 war sie Mitbegründerin des Kölner Techno- und Electro-Vertriebs Formic, das als einer der wichtigsten Vertriebe von Detroit Techno und abstrakten Electronica fungierte und der einzige europäische Distributor für viele Underground-Labels war. Außerdem gründete sie 1999 das Medienlabel Art Of Perception und veröffentlichte unter anderem Musik von Künstlern wie Jimmy Tenor, Alter Ego, Michael Mayer und Andrew Weatherall.

Jetzt, nach einer langen Pause, hat Salmassi sowohl das Technolabel Konsequent neu aufgelegt als auch wieder begonnen, Musik zu produzieren, die aufgrund ihres Erfahrungsschatzes in vielen Genres im Kontext der heutigen elektronischen Musikszene wirklich einzigartig ist.

Über Maral Salmassi

Salmassis Musikkarriere begann 1997, als sie ihr erstes Label Konsequent gründete, auf dem sie Musik von Künstlern wie Jay Denham, Christian Morgenstern, Fanon Flowers und Alexander Kowalski veröffentlichte. 1998 war sie Mitbegründerin des Kölner Techno- und Electro-Vertriebs Formic, das als einer der wichtigsten Vertriebe von Detroit Techno und abstrakten Electronica fungierte und der einzige europäische Distributor für viele Underground-Labels war. Außerdem gründete sie 1999 das Medienlabel Art Of Perception und veröffentlichte unter anderem Musik von Künstlern wie Jimmy Tenor, Alter Ego, Michael Mayer und Andrew Weatherall.

Jetzt, nach einer langen Pause, hat Salmassi sowohl das Technolabel Konsequent neu aufgelegt als auch wieder begonnen, Musik zu produzieren, die aufgrund ihres Erfahrungsschatzes in vielen Genres im Kontext der heutigen elektronischen Musikszene wirklich einzigartig ist.

Genres: Elektronische Musik, Pop, Techno

Nächste Club-Events

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien