Maksim Mrvica

Klassische Musik | Maksim Mrvica ist ein kroatischer Pianist. Seine Eltern hatten keinen Bezug zur klassischen Musik. Dennoch unterstützten sie ihn. Es dauerte nicht lange bis sein Talent erkannt und er an der staatlichen Musikschule in Šibenik angenommen wurde. Später studierte er an der Musikakademie in Zagreb, nach dessen Abschluss er ein weiteres Studium in Paris anhängte. Im Jahr 2000 nahm er sein erstes Album Geste/Gestures auf. Anfang 2006 erschien sein drittes Album, A New World. Er absolvierte Auftritte unter anderem in Salzburg, Wien, Genf, Budapest und St. Peterburg. Mrvica komponierte zahlreiche Stücke für das Kroatische Fernsehen (HRT) er arbeitete zudem mit dem Zagreber Symphonie Orchester zusammen.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Maksim Mrvica

Maksim Mrvica ist ein kroatischer Pianist. Seine Eltern hatten keinen Bezug zur klassischen Musik. Dennoch unterstützten sie ihn. Es dauerte nicht lange bis sein Talent erkannt und er an der staatlichen Musikschule in Šibenik angenommen wurde. Später studierte er an der Musikakademie in Zagreb, nach dessen Abschluss er ein weiteres Studium in Paris anhängte. Im Jahr 2000 nahm er sein erstes Album Geste/Gestures auf. Anfang 2006 erschien sein drittes Album, A New World. Er absolvierte Auftritte unter anderem in Salzburg, Wien, Genf, Budapest und St. Peterburg. Mrvica komponierte zahlreiche Stücke für das Kroatische Fernsehen (HRT) er arbeitete zudem mit dem Zagreber Symphonie Orchester zusammen.

Genres: Klassische Musik

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien