Liedfett

Alternative/Indie, Pop | Liedfett ist eine deutsche Akustik-Pop-Band, die 2007 in Hamburg gegründet wurde. Sie besteht aus den drei Musikern Daniel Michel am Gesang, Lucas Uecker an der Gitarre und Philipp Pöhner am Cajón. Liedfett verwendet ausschließlich akustische Instrumente. Die Band hat mittlerweile fünf Alben veröffentlicht und ist auch über Hamburg hinaus bekannt.

Die Band selbst bezeichnet sich als „Liedermaching Untergrund“, was sie auch in ihrem gleichnamigen Song besingt. Ihr Stil ist dem Singer-Songwriter-Genre zuzuordnen; der Gesang wird hauptsächlich von einer Akustikgitarre begleitet. Die Mitglieder waren vor der Zeit als Liedfett alle im Genre des Punkrock unterwegs, was den Stil von Liedfett musikalisch und textlich beeinflusst. Bei Liedfett sind jedoch auch Elemente anderer Genres, insbesondere dem Hip-Hop, vertreten. Auch Rap (beispielsweise in Verkackt bevor es losgeht) oder Folk (Kommst Du mit?) finden sich in einzelnen Stücken, weshalb eine klare Zuordnung zu einem Genre schwierig ist.

Die Themen ihrer Songs sind vielfältig und behandeln Alkoholkonsum, Liebeskummer oder Gesellschaftskritik. Die Band bekennt sich offen zum Fußballverein FC St. Pauli; bei Auftritten tragen die Musiker häufig T-Shirts des Vereins. Sie positionieren sich offen gegen Rechtsextremismus.

Follower*innen 2

Nächste Konzerte

Liedfett Liedfett SO36

Über Liedfett

Liedfett ist eine deutsche Akustik-Pop-Band, die 2007 in Hamburg gegründet wurde. Sie besteht aus den drei Musikern Daniel Michel am Gesang, Lucas Uecker an der Gitarre und Philipp Pöhner am Cajón. Liedfett verwendet ausschließlich akustische Instrumente. Die Band hat mittlerweile fünf Alben veröffentlicht und ist auch über Hamburg hinaus bekannt.

Die Band selbst bezeichnet sich als „Liedermaching Untergrund“, was sie auch in ihrem gleichnamigen Song besingt. Ihr Stil ist dem Singer-Songwriter-Genre zuzuordnen; der Gesang wird hauptsächlich von einer Akustikgitarre begleitet. Die Mitglieder waren vor der Zeit als Liedfett alle im Genre des Punkrock unterwegs, was den Stil von Liedfett musikalisch und textlich beeinflusst. Bei Liedfett sind jedoch auch Elemente anderer Genres, insbesondere dem Hip-Hop, vertreten. Auch Rap (beispielsweise in Verkackt bevor es losgeht) oder Folk (Kommst Du mit?) finden sich in einzelnen Stücken, weshalb eine klare Zuordnung zu einem Genre schwierig ist.

Die Themen ihrer Songs sind vielfältig und behandeln Alkoholkonsum, Liebeskummer oder Gesellschaftskritik. Die Band bekennt sich offen zum Fußballverein FC St. Pauli; bei Auftritten tragen die Musiker häufig T-Shirts des Vereins. Sie positionieren sich offen gegen Rechtsextremismus.

Genres: Alternative/Indie, Pop, Punk

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien