Laura Marling

Alternative/Indie, Zeitgenössischer Folk | Laura Marling ist eine britische Folksängerin/Songwriterin mit Sitz in London. Sie begann sehr früh mit dem Gitarrespielen und startete ihre musikalische Karriere im Alter von 18 Jahren mit ihrem ersten Album Alas I Cannot Swim. Bevor sie Solo-Künstlerin wurde, war sie Teil der britischen Folk/Rockband Noah and the Whale. 2011 wurde sie mit einem BRIT Award in der Kategorie beste britische Solokünstlerin ausgezeichnet.

Marling hat ihren musikalischen Horizont ständig erweitert, und bis heute sechs Studioalben produziert, die alle zeigen, wie sie sich zu einer ernsthaften Musikerin und Songschreiberin entwickelt. Sie wurde oft mit Joni Mitchell verglichen und wurde die nächste weibliche Folk-Ikone genannt. Für ihr neuestes Album Semper Femina hat Marling eine Reihe von Musikvideos selbst produziert.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Laura Marling

Laura Marling ist eine britische Folksängerin/Songwriterin mit Sitz in London. Sie begann sehr früh mit dem Gitarrespielen und startete ihre musikalische Karriere im Alter von 18 Jahren mit ihrem ersten Album Alas I Cannot Swim. Bevor sie Solo-Künstlerin wurde, war sie Teil der britischen Folk/Rockband Noah and the Whale. 2011 wurde sie mit einem BRIT Award in der Kategorie beste britische Solokünstlerin ausgezeichnet.

Marling hat ihren musikalischen Horizont ständig erweitert, und bis heute sechs Studioalben produziert, die alle zeigen, wie sie sich zu einer ernsthaften Musikerin und Songschreiberin entwickelt. Sie wurde oft mit Joni Mitchell verglichen und wurde die nächste weibliche Folk-Ikone genannt. Für ihr neuestes Album Semper Femina hat Marling eine Reihe von Musikvideos selbst produziert.

Genres: Alternative/Indie, Zeitgenössischer Folk

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2023 GoOut, s.r.o., Tschechien