Larkin Poe

Larkin Poe ist eine amerikanische Roots-Rockband aus Atlanta, GA, bestehend aus den Schwestern Rebecca Lovell und Megan Lovell. Mit starken südlichen Harmonien, schweren E-Gitarrenriffs und Slide-Gitarre werden sie oft als "die kleinen Schwestern der Allman Brothers" bezeichnet. Die Band trat beim Glastonbury Festival 2014 und 2016 auf, und wurde vom britischen The Observer zur besten Entdeckung von Glastonbury 2014 gewählt.

Beide Schwestern waren auch als Backing-Musikerinnen für verschiedene andere Bands unterwegs, vor allem Elvis Costello, Conor Oberst von Bright Eyes und Kristian Bush von Sugarland.

Über Larkin Poe

Larkin Poe ist eine amerikanische Roots-Rockband aus Atlanta, GA, bestehend aus den Schwestern Rebecca Lovell und Megan Lovell. Mit starken südlichen Harmonien, schweren E-Gitarrenriffs und Slide-Gitarre werden sie oft als "die kleinen Schwestern der Allman Brothers" bezeichnet. Die Band trat beim Glastonbury Festival 2014 und 2016 auf, und wurde vom britischen The Observer zur besten Entdeckung von Glastonbury 2014 gewählt.

Beide Schwestern waren auch als Backing-Musikerinnen für verschiedene andere Bands unterwegs, vor allem Elvis Costello, Conor Oberst von Bright Eyes und Kristian Bush von Sugarland.

Genres: Rock, Zeitgenössischer Folk, Blues, Soul

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien