KW – Institute for Contemporary Art

Das KW - Institute for Contemporary Art, das auch unter dem Namen Kunst-Werke Berlin bekannt ist, ist ein Labor, das durch Ausstellungen, Künstler*innenateliers und Veranstaltungen die jüngsten Entwicklungen in der nationalen und internationalen zeitgenössischen Kultur vorstellt und in Kooperationen mit KünstlerInnen und Institutionen, sowie durch Auftragsarbeiten aktiv weiterentwickelt. KW wurde Anfang der 1990er-Jahre von Klaus Biesenbach und einer Gruppe junger Kunstbegeisterter in einer damals baufälligen, ehemaligen Margarinefabrik in Berlin-Mitte gegründet. Die in kürzester Zeit vollzogene Entwicklung zu einem internationalen Zentrum für zeitgenössische Kunst verdankt KW der Besonderheit seines Gebäudes, dem künstlerischen Programm, sowie seinen Partnerschaften mit mehreren internationalen Institutionen, allen voran seiner engen Anbindung an das P.S.1 Contemporary Art Center in New York. 1997 gründete KW die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, die 2020 zum elften Mal stattfand.

Aktuelle Galerie-Ausstellungen

Beschreibung des Ortes

Das KW - Institute for Contemporary Art, das auch unter dem Namen Kunst-Werke Berlin bekannt ist, ist ein Labor, das durch Ausstellungen, Künstler*innenateliers und Veranstaltungen die jüngsten Entwicklungen in der nationalen und internationalen zeitgenössischen Kultur vorstellt und in Kooperationen mit KünstlerInnen und Institutionen, sowie durch Auftragsarbeiten aktiv weiterentwickelt. KW wurde Anfang der 1990er-Jahre von Klaus Biesenbach und einer Gruppe junger Kunstbegeisterter in einer damals baufälligen, ehemaligen Margarinefabrik in Berlin-Mitte gegründet. Die in kürzester Zeit vollzogene Entwicklung zu einem internationalen Zentrum für zeitgenössische Kunst verdankt KW der Besonderheit seines Gebäudes, dem künstlerischen Programm, sowie seinen Partnerschaften mit mehreren internationalen Institutionen, allen voran seiner engen Anbindung an das P.S.1 Contemporary Art Center in New York. 1997 gründete KW die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, die 2020 zum elften Mal stattfand.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien