Midge Ure

New Romantic, Synth-Pop Vereinigtes Königreich www.midgeure.co.uk
S Midge Ure

Aktuelle Konzerte

Berlin, Columbia Theater so 13/12 20:00 Midge Ure & Band Electronica

Vergangene Konzerte

The 1980 Tour: Midge Ure And Band Electronica Berlin, Columbia Theater 8/12/2019 19:00 The 1980 Tour: Midge Ure And Band Electronica

Videos

Midge Ure  Fade to Grey  Midge Ure – Fade to Grey 6:43 4 ×
Midge Ure  If I Was  Midge Ure – If I Was 4:56 3 ×
Midge Ure  Dear God  Midge Ure – Dear God 4:59 2 ×
Midge Ure  Call Of The Wild  Midge Ure – Call Of The Wild 3:47 3 ×
Alle Videos anzeigen

Über Midge Ure

James „Midge“ Ure (bürgerlich James Ure) ist ein britischer Rockmusik-Gitarrist und Singer/Songwriter. Seine größten Erfolge feierte er als Sänger der New-Wave-Band Ultravox und als Solokünstler in den Jahren 1980 bis 1985. Zusammen mit Bob Geldof gründete er 1984 das Hilfsprojekt Band Aid und organisierte die Benefizkonzerte Live Aid und Live 8. Zu seinen bekanntesten Songs zählen Fade to Grey (mit Visage), Vienna und Dancing with Tears in My Eyes (mit Ultravox), Do They Know It’s Christmas? (mit Band Aid) und If I Was (solo). Für sein soziales Engagement erhielt Ure mehrere Auszeichnungen und Ehrendoktortitel.

Während seiner Karriere veröffentlichte er zahlreiche Alben, Compilations und Singles. Unter anderem die Studioalben The Gift (1985), Answers to Nothing (1988), Fragile (2014) und Orchestrated (2017). Zu den berühmtesten Releases gehört das Livealbum Live Aid von 1985 mit Bob Geldof. 1979 sprang er auch für kurze Zeit bei Thin Lizzy für den ausgestiegenen Gary Moore ein und schrieb kurze Zeit später gemeinsam mit Lynott das Stück Yellow Pearl, das einige Jahre als Titelmelodie für die englischen Top of the Pops verwendet wurde. 1988 erhielt er den Grammy für das Beste Konzert-Musikvideo (als Regisseur für Prince’s Trust Konzerte). Als Dank für seine Verdienste um die Musik und die Afrikahilfe wurde er 2005 von Elisabeth II. in den Adelsstand erhoben.

Fotos

Ähnliche KünstlerInnen

Efdemin
Paul McCartney
Grzegorz Skawiński
Gili Yalo
NuCasa
Pharoahe Monch
Marcin Bożek
Benjamin Goldscheider
Mike Perry
Anthony Pateras
Alder & Ash
Ondřej Štochl

© 2020 GoOut