Macka B

Reggae Vereinigtes Königreich www.mackab.com
S Macka B

Vergangene Konzerte

Macka B & Roots Ragga Band Praha 5, Futurum Music Bar 8/12/2019 21:00 Macka B & Roots Ragga Band
Macka B & The Roots Ragga Band Berlin, Cassiopeia 17/10/2019 20:00 Macka B & The Roots Ragga Band

Videos

Macka B  Dem Kinda Blackman  Macka B – Dem Kinda Blackman 4:42 90 ×
Macka B  Power To The People  Macka B – Power To The People 3:47 76 ×
Macka B  Children Children  Macka B – Children Children 4:44 234 ×
Macka B  Smoke Marijuana  Macka B – Smoke Marijuana 4:16 192 ×
Alle Videos anzeigen

Über Macka B

Macka B, eigentlich Christopher MacFarlane, ist ein britischer Reggaekünstler.

Nach seiner Schulzeit übte sich Macka B als DJ und entschied sich nach den Regeln des Glaubens der Rastafari zu leben, der zum Zentrum seines Lebens wurde. Macka B wurde erstmals mit einigen Freunden in dem Exodus-Soundsystem aktiv.

1983 gewann er den DJ-Wettbewerb im Rising Star Club in Bilston, Jamaika. Daraufhin wurde er in zahlreiche Radiosendungen eingeladen und sein Bekanntheitsgrad wuchs. Macka B arbeitete während der ganzen Zeit auch mit den Wassifa Soundsystems zusammen. Nach einigen Tapes wurde die EP Bible Reader auf Fashion Records veröffentlicht und war recht erfolgreich in den Reggae-Single-Charts.

Nach einem Treffen mit Mad Professor kam Macka B bei dem Label Ariwa unter Vertrag und nahm die LP Sign Of The Times auf, welche Nummer eins in den Reggae-LP-Charts einnahm. Er trat beim Channel 4 Club Mix und 1986 beim Sunsplash in Wembley Arena auf und startete eine Europa-Tournee. Sein zweites Album We’ve Had Enough veröffentlichte Macka B im Jahr 1987. 1988 besuchte er wieder Jamaika und nahm Love It In Jamaica und Slow Down Driver für das Black-Scorpio-Label und Looks Are Deceiving für Ariwa auf.

1989 veröffentlichte er die LP Buppie Culture, 1990 feierte er mit der Single Proud of Mandela die Befreiung Nelson Mandelas, die später auch auf dem Album Natural Suntan erschien.

In den 1990ern nahm Macka B acht weitere Alben für Ariwa auf und arbeitete auch weiterhin mit anderen Künstlern und Labels zusammen.

Fotos

Ähnliche KünstlerInnen

Colectiv
Maarja Nuut & Ruum
Slaves
Junior Kelly
Gipsy Casual
Longfingah
Diego Cichy Don
Krobak
FiFo Samaritan
Troy Berkley
Rocky Leon
Cold Meat Party

© 2020 GoOut