Kikagaku Moyo

Rock, Zeitgenössischer Folk, Psychedelic Folk, Raga Rock, Psychedelic Rock Japan geometricpatterns.bandcamp.com
S Kikagaku Moyo

Vergangene Konzerte

Desertfest Berlin: Fu Manchu + The Devil and the Almighty Blues + More Berlin, Arena Berlin 3/5 – 5/5/2019 Desertfest Berlin: Fu Manchu + The Devil and the Almighty Blues + More
Kikagaku Moyo Praha 5, Futurum Music Bar 15/11/2018 21:00 Kikagaku Moyo

Videos

Kikagaku Moyo  Tree Smoke (live)  Kikagaku Moyo – Tree Smoke (live) 8:34 57 ×
Kikagaku Moyo  Kodama  Kikagaku Moyo – Kodama 4:00 33 ×
Kikagaku Moyo  Pond  Kikagaku Moyo – Pond 27:51 121 ×
Kikagaku Moyo  Can You Imagine Nothing?  Kikagaku Moyo – Can You Imagine Nothing? 4:26 52 ×
Alle Videos anzeigen

Über Kikagaku Moyo

Kikagaku Moyo sind eine psychedelische Rockband aus Japan, Tokio. Den Namen kann man mit “geometrische Muster” übersetzen.

Die Band wurde im Sommer 2012 von Go Kurosawa (Schlagzeug / Gesang) und Tomo Katsurada (Gitarre / Gesang) gegründet. Ihre frühen Tage verbrachten sie als freies Musikkollektiv auf den Straßen von Tokio. Mit Daoud (Gitarre), Kotsu Guy (Bass) und Gos Bruder Ryu (Sitar) wurde die Besetzung der Band verfestigt. Ihre selbstbetitelte Platte wurde am 20. August 2013 von Cosmic Eye/Sound Effect Records in Griechenland veröffentlicht.

Ihre zweite LP Forest of Lost Children wurde am 20. Mai 2014 von Beyond Beyond Is Beyond Records in Brooklyn, New York veröffentlicht. Sie tourten im April 2014 durch die USA, um ihre Platte mit Auftritten bei Desert Daze Austin Psych Fest zu vermarkten. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde ihre S/T-Platte auf Kassette von Burger Records neu aufgelegt und ein neues Band mit dem Namen Mammatus Clouds wurde auf dem eklektrischen Sky Lantern Records in Tucson, Arizona veröffentlicht. Mammatus Clouds wurde im Juni 2014 von Cardinal Fuzz Records (UK) und Captcha Records (US) auf Vinyl gepresst. Die Band tourte 2014 weiter und hatte ihre ersten Auftritt in Großbritannien, wo sie im Oktober mehrere Shows in London ausverkauften. Im Jahr 2015 tourte die Band mit Auftritten im Eindhoven Psych Lab und Duna Jam ausgiebig durch Europa. Einige Mitglieder der Band gründeten 2015 das Plattenlabel Guruguru brain, um die einzigartige Musikszene Ostasiens zu präsentieren.

Fotos

Ähnliche KünstlerInnen

Jarret
Marii Neutečeš
Holy Moly & The Crackers
… a vůbec!
Cate Le Bon
Sketa Syn
Na rozcestí
Thoola
The Shookies
Jelonek
5'nizza
Nebratři

© 2020 GoOut