Kraftwerk Berlin

Das 1961 erbaute Heizkraftwerk Berlin-Mitte war als solches bis 1997 in Betrieb. Nach seiner Schließung, ist im Jahr 2007 der berühmte Berliner Technoclub Tresor dort eingezogen. Nach weiteren Renovierungs- und Umbauarbeiten, entwickelte sich der Rest des Kraftwerks langsam zu einem vielseitigen Veranstaltungs- und Ausstellungsort. Viele große Kunstausstellungen, sowie Kongresse fanden hier bereits statt, ebenso Live-Konzertaufzeichnungen. Unter anderem traten hier bereits Einstürzende Neubauten, Kasabian, Get Well Soon und Max Herre auf.

Aktuelle Veranstaltungen

Beschreibung des Ortes

Das 1961 erbaute Heizkraftwerk Berlin-Mitte war als solches bis 1997 in Betrieb. Nach seiner Schließung, ist im Jahr 2007 der berühmte Berliner Technoclub Tresor dort eingezogen. Nach weiteren Renovierungs- und Umbauarbeiten, entwickelte sich der Rest des Kraftwerks langsam zu einem vielseitigen Veranstaltungs- und Ausstellungsort. Viele große Kunstausstellungen, sowie Kongresse fanden hier bereits statt, ebenso Live-Konzertaufzeichnungen. Unter anderem traten hier bereits Einstürzende Neubauten, Kasabian, Get Well Soon und Max Herre auf.

Galerie

Ähnliche Orte

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien