Kaleo

Kaleo (stilisiert als KALEO) ist eine isländische Blues-Rock-Band, die 2012 in Mosfellsbær gegründet wurde. Sie besteht aus dem Sänger und Gitarristen JJ, dem Schlagzeuger David Antonsson, dem Bassisten Daniel Kristjansson, dem Lead-Gitarristen Rubin Pollock und dem Harmoniker Þorleifur Gaukur Davíðsson. Die Band hat bereits mehrere Studioalben veröffentlicht, darunter Kaleo (2013), A/B (2016) und Surface Sounds (2021). A/B wurde weltweit über eine Million Mal verkauft. Eine der Singles von A/B, Way Down We Go, wurde in den USA mit Doppel-Platin ausgezeichnet und erreichte im August 2016 Platz eins der Billboard Alternative Songs-Charts. Kaleo erhielt 2017 eine Grammy-Nominierung für die beste Rock-Performance für den Song No Good.

Über Kaleo

Kaleo (stilisiert als KALEO) ist eine isländische Blues-Rock-Band, die 2012 in Mosfellsbær gegründet wurde. Sie besteht aus dem Sänger und Gitarristen JJ, dem Schlagzeuger David Antonsson, dem Bassisten Daniel Kristjansson, dem Lead-Gitarristen Rubin Pollock und dem Harmoniker Þorleifur Gaukur Davíðsson. Die Band hat bereits mehrere Studioalben veröffentlicht, darunter Kaleo (2013), A/B (2016) und Surface Sounds (2021). A/B wurde weltweit über eine Million Mal verkauft. Eine der Singles von A/B, Way Down We Go, wurde in den USA mit Doppel-Platin ausgezeichnet und erreichte im August 2016 Platz eins der Billboard Alternative Songs-Charts. Kaleo erhielt 2017 eine Grammy-Nominierung für die beste Rock-Performance für den Song No Good.

Genres: Alternative/Indie, Zeitgenössischer Folk

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2024 GoOut, s.r.o., Tschechien