Japanese Breakfast

Alternative/Indie, Pop | Japanese Breakfast ist eine Alternative-Pop-Band um die koreanisch-amerikanische Musikerin Michelle Zauner. Michelle schrieb das Debütalbum von Japanese Breakfast in den Wochen nach dem Krebstod ihrer Mutter und dachte, sie würde danach ganz mit der Musik aufhören. Das war aber nicht der Fall. Als Psychopomp 2016 unter großem Beifall veröffentlicht wurde, war sie gezwungen, sich ihrer Trauer zu stellen. Zauner ertappte sich dabei, wie sie in Interviews mehrmals am Tag traumatische Erinnerungen durchlebte und versuchte, ruhig zu bleiben, während sie über die schmerzhafteste Erfahrung ihres Lebens sprach. Ihr zweites Album, Soft Sounds From Another Planet, ist eine Verwandlung der Trauer, eine Reflexion, die sich auf der Suche nach Heilung an den Kosmos wendet.

Nächste Konzerte

Wir wissen noch nichts über anstehende Veranstaltungen.

Über Japanese Breakfast

Japanese Breakfast ist eine Alternative-Pop-Band um die koreanisch-amerikanische Musikerin Michelle Zauner. Michelle schrieb das Debütalbum von Japanese Breakfast in den Wochen nach dem Krebstod ihrer Mutter und dachte, sie würde danach ganz mit der Musik aufhören. Das war aber nicht der Fall. Als Psychopomp 2016 unter großem Beifall veröffentlicht wurde, war sie gezwungen, sich ihrer Trauer zu stellen. Zauner ertappte sich dabei, wie sie in Interviews mehrmals am Tag traumatische Erinnerungen durchlebte und versuchte, ruhig zu bleiben, während sie über die schmerzhafteste Erfahrung ihres Lebens sprach. Ihr zweites Album, Soft Sounds From Another Planet, ist eine Verwandlung der Trauer, eine Reflexion, die sich auf der Suche nach Heilung an den Kosmos wendet.

Genres: Alternative/Indie, Pop

Galerie

Ähnliche Künstler·innen

© 2022 GoOut, s.r.o., Tschechien